Lanu - Normale Ansicht

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Du hast Lust dich für Natur- und Umweltbelange zu engagieren? Dich interessieren wichtige ökologische und gesellschaftliche Fragestellungen, wie beispielsweise der Klimawandel, die Globalisierung oder die Umweltzerstörung im Allgemeinen? Dann bist du hier genau richtig! Gemeinsam mit dir möchten wir Antworten auf wichtige Fragen unserer Zeit finden und dir Handlungsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven aufzeigen.

Vielfältige Betätigungen für vielfältige Interessen

Das Freiwillige Ökologische Jahr beginnt jeweils am 01. September und endet am 31. August des darauf folgenden Jahres. In dieser Zeit kannst du am wirklichen Arbeitsleben "schnuppern" (40h-Woche), mit allem was dazu gehört. Wir bieten dir eine Vielzahl verschiedener Einsatzstellen an, die sich inhaltlich mit folgenden Schwerpunkten befassen:

  • technischer Umweltschutz, Umweltanalysen
  • praktischer Naturschutz, Tierpflege
  • ökologischer Landbau
  • Umweltbildung, Naturpädagogik

Die Seminarwochen - mehr als nur Arbeit

Fünf Mal im Jahr treffen sich die Teilnehmer des Freiwilligen Ökologischen Jahres zu einwöchigen Seminaren. Dort bieten wir euch die Chance, sich mit wichtigen ökologischen Themen auseinander zu setzen, Wissen zu vertiefen und Handlungsoptionen zu ergründen. Das Tolle daran ist, dass du die Chance bekommst, die Seminarwochen eigenverantwortlich zu planen und zu gestalten.

Vergütung und Vorteile

  • 300,- EUR im Monat
  • 26 Tage Urlaub
  • Beiträge für Kranken-, Renten-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung in voller Höhe
  • der FÖJ - Ausweis ermöglicht zahlreiche Ermäßigungen (Theater, Museen, Kino, ÖPNV)
  • Viele Ausbildungsstätten erkennen das FÖJ als Praktikum oder Vorpraktikum an
  • an deutschen Hochschulen kann das FÖJ als Wartezeit angerechnet werden

Bewerbungsverfahren

Wenn du zwischen 16 und 27 Jahren alt bist, die Vollzeitschulpflicht (9 Jahre) erfüllt und Interesse hast, an einem Freiwilligen Ökologischen Jahr teilzunehmen, dann reiche folgende Bewerbungsunterlagen ein:

  • ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses

Deine Bewerbung für das FÖJ-Jahr 2016/17 kann ab sofort eingereicht werden. Verzichtet bitte aus ökologischen Gründen auf Bewerbungsmappen, Prospekthüllen und Hochglanzpapier. Gerne nehmen wir eure Bewerbung auch per E-Mail entgegen.

Veronika Luther

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, Akademie
Riesaer Straße 7
01129 Dresden

+49 (351) 814 16 611
+49 (351) 814 16 666
E-Mail-Kontakt

Weiterführende Links

Publikationen

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Das Faltblatt beantwortet alle Fragen rund um das FÖJ bei der LaNU.

Downloads

Bewerbungsbogen Freiwilliges Ökologisches Jahr

PDF (178.8KB)

Einsatzstellen FÖJ

PDF (72.4KB)

Gefördert durch:

 

 

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.