Lanu - Normale Ansicht

5. Grüner Kindertag 2009 in Leipzig

Zum fünften Mal luden wir Kindergarten- und Grundschulkinder in den Leipziger KUBUS ein. Diesmal wurde unter dem Thema "Wasser" ein Lebensraum gebastelt, entdeckt und geforscht.

 

In diesem Jahr stellte die Theatergruppe "Little Greens" die Fortsetzung des Stückes "Das merkwürdige Blau" vor: "Das merkwürdige Blau in Gefahr", in dem die Gnupfelforscher Hinz und Kunz zurück auf die Erde kommen und den Bewohnern des Wassers helfen, ihren Lebensraum vor einer großen Gefahr zu retten.

 

Außerdem führte das 1. Leipziger Umwelttheater ihr Stück "Der Schatz im Brunnen" auf, das die Kinder in die Welt des Waldes und der Wunder entführte.

 

Besondere Freude machte den Kindern, wie jedes Jahr, der Liedermacher Michael Hausburg, der zusammen mit Katharina Klauer alle auf der großen Bühne begrüßte.

 

Prinzessin Gisela von Sachsen stellte die neue Kinderbroschüre "Bruno geht Baden" mit seinen Experimenten, Geschichten und Basteleien vor.

 

Ob sich die Kinder nun Boote aus Bambusrohren bastelten, sich die Filme des Graslöwen ansahen, den Geschichten aus der Leseecke lauschten oder in die Unterwasserwelt eintauchten: Überall gab es etwas zu entdecken, zu erforschen, zu sehen, zu hören und zu bestaunen.

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.