Lanu - Normale Ansicht

6. Grüner Kindertag 2010 in Leipzig

Auch im Jahr 2010 haben wir Kindergarten- und Grundschulkinder in den Leipziger KUBUS eingeladen. Zum Thema "Wasser - eine Lebensgrundlage" gab es jede Menge zu entdecken, erforschen, zu bestaunen und erleben.

 

 Auf drei verschiedenen Bühnen gab es verschiedene Filme zum Thema, das Theaterstück "Der Schatz im Brunnen" des 1. Leipziger Umwelttheaters und eine singende Kindergruppe des evangelischen Kindergarten Leutzsch zu sehen. Außerdem führte die Theatergruppe "Little Greens" den dritten Teil ihres Stückes "Das merkwürdige Blau" vor: „Das merkwürdige Blau als Retter“.

 

Als Wassertropfen verkleidet, konnten die Kinder durch eine begehbare Kläranlage klettern und hautnah miterleben, wie viele Stationen unser Schmutzwasser durchlaufen muss, um schließlich wieder in unsere Flüsse und Seen zu gelangen.

 

Besondere Freude machte den Kindern, wie jedes Jahr, der Liedermacher Michael Hausburg, der mit den Kindern gemeinsam tanze, lachte und sang.

Auch Prinzessin Gisela von Sachsen besuchte wieder den Grünen Kindertag und wirkte nicht nur auf der großen Bühne zur Begrüßung mit, sondern versuchte auch später mit den Kindern, z. B. mit verschiedenen natürlichen Filtern Wasser zu reinigen.

 

Überall gab es etwas zu entdecken, zu erforschen, zu sehen, zu hören und zu bestaunen. Die Kinder lauschten den Geschichten aus der Leseecke, saßen im nachgebauten Iglu, um Geschichten über die Inuit zu erfahren, ließen Knatterboote fahren, betrachteten exotische Tiere, lernten Interessantes über den Wasserverbrauch der Welt, lösten allerhand Rätsel und spielten spannende Spiele.

 

Auch für Erzieher und Lehrer gab es vielfältige Anregungen und Materialien zu Umweltbildung mit dem Thema Wasser, wie z.B. die ausleihbare Medienkiste Wasser.

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.