Lanu - Normale Ansicht
StartseiteSpenden8. Umweltball 2010

8. Umweltball 2010 in Plauen

Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt baut ihre Allianz für Natur- und Umweltschutz weiter aus. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in Dresden, Leipzig, Chemnitz, Plauen, Limbach-Oberfrohna und Hoyerswerda fand nunmehr zum 3. Mal in der Stadt Plauen der

 

8. Sächsische Umweltball am 29. Mai 2010 im Theater in Plauen statt.

 

Der 8. Sächsische Umweltball war wieder ein bedeutendes, überregional ausstrahlendes Ereignis. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien erlebten ein unterhaltsames Programm, stimmungsvolle Tanzmusik und einen vergnüglichen und kommunikativen Abend. Für das leibliche Wohl sorgte eine Vielzahl regional erzeugter Produkte sowie aus ökologischem und umweltgerechtem Anbau.

Der Umweltball stand unter der Schirmherrschaft des Vorsitzenden des Stiftungsrates der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt und Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Frank Kupfer MdL, sowie der Vorsitzenden des Förderkomitees der Stiftung, I.K.H. Gisela Prinzessin von Sachsen Herzogin zu Sachsen.

Sie begrüßten gemeinsam mit Landrat Dr. Tassilo Lenk sowie dem Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer die Gäste des Abends.

Der Reinerlös des 8. Sächsischen Umweltballs in Höhe von rund 17.000 Euro kommt einem Kinderumweltbildungsprojekt in einer Plauener Kindereinrichtung, die partnerschaftlich mit einer litauischen Kindereinrichtung zusammen arbeitet, zu Gute. Zudem wird der naturnahe und ökologisch beispielgebende Ausbau des Freibades Plauen-Haselbrunn mit dem Reinerlös unterstützt.

Andrea Gößl

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt
Riesaer Straße 7
01129 Dresden

+49 (0)351 - 81 41 67 57
+49 (0)351 - 81 41 67 75
E-Mail-Kontakt

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.