Lanu - Normale Ansicht
StartseiteBewahrenFlussmuschelnMalermuscheln in Sachsen

Verbreitung der Malermuschel in Sachsen

Gefährdung der Malermuschel

Die Bestände der Malermuschel haben etwa ab 1995 in Sachsen wieder leicht zugenommen. Daher wurde sie 2006 in der Roten Liste der Weichtiere Sachsens im Gefährdungsgrad auf "stark gefährdet" zurückgestuft. Insgesamt bleibt der Rückgang an besiedelten Habitaten aber deutlich, wie in der Karte oben sichtbar ist.

Weiterführende Links

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.