Lanu - Normale Ansicht

Umweltmobile Planaria

Seit 1992 fahren wir mit dem Umweltmobil zu Schulen und anderen Einrichtungen, um mit den Kindern und Jugendlichen Lebensräume zu untersuchen. Die Umweltmobile richten sich mit ihrem mobilen Umweltbildungsangebot direkt an Kinder und Jugendliche der Klassen 3 bis 12

Es werden Lebensräume untersucht und bestaunt, experimentell und spielerisch elementare naturwissenschaftliche Zusammenhänge erläutert, Probleme und Möglichkeiten im Natur- und Umweltschutz aufgezeigt. Das Interesse an der Natur wird geweckt und umweltbewusstes Handeln gefördert.

Die Umweltmobile Planaria arbeiten mit Kindern und Schüler*innen vor Ort. Je nach Thema wird der Einsatz entweder in den Räumen der Schule oder aber direkt in der Natur durchgeführt. Die Themen nehmen einen engen Bezug auf den Lehrplan bzw. den sächsischen Bildungsplan.

Planaria – den Namen haben wir uns den im Süßwasser lebenden Strudelwürmern abgeschaut. Diese Strudelwürmer sind nicht nur sehr schön und haben ein erstaunliches Regenerationsvermögen, sondern sie sind auch wichtige Indikatoren für die Qualität unserer Fließgewässer.

Buchung Mobileinsatz

Wenn Sie einen mobilen Umweltbildungseinsatz buchen möchten, informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Themen und organisatorischen Eckdaten der Mobile und nutzen Sie bitte das folgende Anfrageformular.

Sächsische Landesstiftung
Natur und Umwelt
Mobile Umweltbildung

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, Akademie
Riesaer Straße 7
01129 Dresden

+49 (0)351 - 814 16 600
+49 (0)351 - 814 16 666
E-Mail-Kontakt

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, Akademie
Büro Leipzig
Permoserstraße 15
04318 Leipzig

+49 (0)341 235 36 30
+49 (0)341 - 235 36 29
E-Mail-Kontakt