Lanu - Normale Ansicht
25.06.2018
Bewahren

Am 26.05.2018 wurde im Vogtland der Erlebnispfad über die Flussperlmuschel eingeweiht. Er führt auf etwa 2 km Strecke von der Flussperlmuschel-Zuchtstation in Raun/Bad Brambach bis zum Bahnhof des idyllischen Örtchens Sohl. Er bietet den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, die Biologie und den Lebensraum dieser außergewöhnlichen Muschel in der Landschaft zu erkunden und mehr über ihre kulturhistorische Nutzung sowie aktuelle Schutzbemühungen zu erfahren.

Parkempfehlung: 

Wanderparkplatz am südlichen Ortseingang von Sohl, ca. 500 m von der B 92 (Ernst-Thälmann-Straße, 08645 Bad Elster/OT Sohl) 

Weiterführende Umweltbildungsangebote

Der Lehrpfad wird zukünftig auch die Umweltbildungsangebote bereichern, die das Umwelt- und Naturschutzzentrum Pfaffengut Plauen e. V. im Auftrag der LaNU für Kindergärten und Schulklassen entgeltfrei anbietet.

Förderhinweis

Der Lehrpfad und die Umweltbildungsangebote werden im Rahmen des Projektes „ArKoNaVera“ (Verbundprojekt zum Schutz von Flussmuscheln) angeboten. Es wird gemeinsam durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) sowie durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert (FKZ 01LC1313A-D und 3514685E13-I13). Das BMBF fördert dieses Projekt als Forschung für Nachhaltige Entwicklung (FONA).


Kategorien

Aktuelles