Lanu - Normale Ansicht
24.05.2017
Bilden

 Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (frühestens 01.07.2017) sind in unseren Einsatzstellen „Naturschutzstation Adelsberg“ in Chemnitz und „Chinesischer Pavillon zu Dresden e.V.“ je eine Stelle als Teilnehmer/in im Bundesfreiwilligendienst zu besetzen.

Interessenten für eine Tätigkeit in der Naturschutzstation Adelsberg sollten aus Chemnitz und Umgebung kommen und praktisch in den Bereichen Naturschutz und Umweltbildung arbeiten wollen. Es wird eine Unterstützung bei der Gestaltung des Außengeländes sowie der Betreuung von Kinder-/ Besuchergruppen zu Umweltbildungsangeboten gesucht. Persönliche Interessen und Fähigkeiten können im Rahmen der Möglichkeiten der Naturschutzstation in das Tätigkeitsspektrum aufgenommen werden. Die Rahmenbedingungen zum Bundesfreiwilligendienst sowie Bewerbungsunterlagen sind unter „Für Freiwillige“ zu finden.

Unsere Einsatzstelle „Chinesischer Pavillon zu Dresden e.V.“ sucht eine/n Bundesfreiwillige/n, der oder die sich konzeptionell bei der Entwicklung und Umsetzung zur Beteiligung des Vereins am Projekt „Zukunftsstadt Dresden“ möchte. Der Verein möchte über ein Programm oder eine Veranstaltungsreihe ein „Bürgerforum“ schaffen, das Bildung für Nachhaltigkeit vermittelt. Dabei soll das Thema „Nachhaltigkeit“ als globale Aufgabe angesehen und mit den Partnerstädten Dresden-Hangzhou beispielhaft umgesetzt werden. Es geht um den Transfer von Wissen und Praktiken zwischen den Akteuren und den Bürgern. Zudem fallen Aufgaben bezüglich der allgemeinen Vereinsarbeit an, die den Einblick in die Vereinsarbeit und Verwaltungsprozesse grundsätzlich vertiefen können. Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Aktuelles