Lanu - Normale Ansicht
21.04.2020
Bewahren

In den letzten Tagen und Wochen waren Fledermäuse sehr präsent in den Medien und werden als mögliche Überträger des neuen SARS-Cov-2 genannt. Dies hat zum Teil zu Besorgnis und Ängsten vor unseren heimischen Fledermäusen geführt. Dazu gibt es aber nach aktuellen Untersuchungen und Kenntnistand keinen Grund.


Die Deutsche Fledermauswarte hat zu dem Thema ein Infoblatt veröffentlicht, dass ausführlich das Thema beleuchtet und wesentliche Fragen klärt.


Dieses Infoblatt wurde in einer Kooperation mit Vertretern aus BVF, NABU, Fledermauszentrum Noctalis, Universität Greifswald, Leibniz-IZW, Museum für Naturkunde Berlin, BAT. e.V. und Fledermauswarte erarbeitet.

 

Das Faltblatt finden Sie hier:

https://www.deutsche-fledermauswarte.org/fledermaeus-und-sars-cov-2



Foto: Bechsteinfledermaus (S. Pocha)

Aktuelles