Lanu - Normale Ansicht
BlogBlog Detail
25.10.2017
Bilden
0 Kommentar(e)

Anlässlich des bundesweiten Aktionstages „Blauer Engel“ am 25.10.2017 setzten sich die Sächsischen Umweltmobile als finalen Abschluss ihrer 25 Jahre Jubiläumstournee gemeinsam mit den Schülern der Clemens-Winkler-Grundschule Freiberg mit dem Thema „Nachhaltige Papierherstellung“ auseinander. So erfuhren die Dritt- und Viertklässler viel Wissenswertes über den „Blauen Engel“ und machten sich auf die Suche nach Deutschlands bekanntestem Umweltzeichen bei ihren eigenen Schulmaterialien. Derzeit ist nur jedes zehnte Schulheft aus 100 % Recyclingpapier und der Papierverbrauch in Deutschland ist einer der höchsten der Welt. Zum Abschluss der Aktion konnten die Schüler aus Altpapier ihr eigenes „blaues“ Recyclingpapier herstellen. Mit viel Spaß und Kreativität entstanden so aus alten Tageszeitungen und Flyern ganz individuelle Papierbögen zum Beschreiben und Basteln.

Kategorien

Aktuelles

  • Seite drucken:
  • Textversion:
  • Seite empfehlen:

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.