Lanu - Normale Ansicht
30.11.-1
Blog Detail

Aktuell führen wir im Rahmen des INTERREG-Projektes „Bildung zum Erhalt alter sächsischer und polnischer Obstsorten in der Grenzregion Sachsen/Polen“ eine Recherche durch, welche Bildungsangebote im Bereich Obst/Streuobst vorhanden und welche Personen als Referenten tätig sind. Wir wollen u.a. damit erkennen, welche regionalen Schwerpunkte es gibt und welche Bereiche evtl. noch gar nicht abgedeckt werden. Es soll ein Bildungskatalog für die Förderregion (LK Bautzen, Görlitz, Woidwodschaft Niederschlesien) erarbeitet werden, der über Fortbildungskurse für die interessierte Fachöffentlichkeit (zu allen Fragen der Streuobstwiesen-Bewirtschaftung) und für die breite Öffentlichkeit (zur Bewusstseinsbildung für die Bedeutung des Biotops Streuobst) informiert. 

Ziel ist es, alle Angebote in Form eines Bildungskataloges zu veröffentlichen, um eine Vermittlung zwischen potenziellen Auftraggebern (z.B. Gemeinden, Initiativen, aber auch Privatleuten usw.) zu vereinfachen. Dadurch wollen wir die Bildung zum wichtigen Thema Streuobst verstärken. Auch für uns als Anbieter von Umweltbildungsveranstaltungen ist es wichtig, die Vielfalt der Angebote zu erfassen, um Sie gegebenenfalls für Angebote beauftragen zu können.

Wir hoffen, wir konnten Ihr Interesse wecken, uns bei der Erstellung des Kataloges zu unterstützen. Selbstverständlich werden wir Sie vor einer Veröffentlichung kontaktieren! Wir freuen uns über die Rücksendung der Erhebungsbögen Referent und Bildungsangebot bis 21.02.2020 an die unten genannte Adresse. Geben Sie unsere Anfrage gern weiter.

Folgende Module sind geplant und dürfen gern durch Ihre Angebote ergänzt werden:                  

Für Fachpublikum

  • Obstgehölzschnitt
  • Veredelung von Obstgehölzen
  • Anlage und Pflege von Obstbeständen
  • Biologischer Pflanzenschutz und Sanierung von Altbeständen
  • Wiesenpflege

Für die breite Öffentlichkeit

  • Frühlingsspaziergänge
  • Ernten und Konservieren
  • Verkostungen 

Sächsische Landestiftung Natur und Umwelt, Akademie,Riesaer Straße 7, 01129 Dresden, oder per Fax: 0351 81416-666 oder per E-Mail: poststelle.adl@lanu.sachsen.de

Aktuelles