Lanu - Normale Ansicht

Lebenswerte Sächsische Schweiz ...

Aufbauend auf den Erfahrungen, die im Rahmen des abgeschlossenen Projekts „Willkommen in der Nationalparkregion“ gemacht wurden, werden Aktionstage, Bildungsprogramme bzw. Exkursionen mit Geflüchteten und Einheimischen in der Nationalparkregion und - anders als bisher - in den an sie grenzenden Gemeinden und Städten angeboten und durchgeführt.

Das werden Pflanz- und Pflegeaktionen in der Kultur- und Naturlandschaft, geführte Wanderungen mit Nationalparkführern sowie Exkursionen ins NationalparkZentrum und zu anderen Zielen in der Region sein.

Hauptanliegen dabei ist es, Begegnungen zwischen den Menschen zu ermöglichen, Geflüchtete mit ihrer neuen Umgebung vertraut zu machen, und gemeinsam ehrenamtlich für den Natur- und Kulturlandschaftsschutz aktiv zu werden.


Dauer: 01.03.2018 bis 28.02.2021

Fördermittelgeber: Sächsische Aufbaubank

Projektpartner: Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, NationalparkZentrum Bad Schandau

Theres Schimansky

Dresdner Str. 2 B, 01814 Bad Schandau

+49 (0) 35022 50234
E-Mail-Kontakt