Lanu - Normale Ansicht

Nationalpark-Schule

Erste Nationalpark-Schule in Sachsen

Wir freuen uns sehr, dass es in der Sächsischen Schweiz nun auch eine Nationalpark-Schule gibt: Die Oberschule Königstein. In einem 2-jährigen Zertifizierungsprozess mit vielen Exkursionen, Veranstaltungen und Projektarbeiten haben die Schülerinnen und Schüler gezeigt, dass sie wissen, welchen Naturschatz sie vor ihrer Haustüre haben. Und wie dieser am besten geschützt wird.


Am 10.10.2019 war es endlich soweit. Referatsleiter Heinz-Bernd Bettig vom Sächsischen Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft und Herr Dr. Dietrich Butter, Leiter der Nationalparkverwaltung, überreichten der Schule das Zertifikat. Das NationalparkZentrum hatte als Kooperationspartner den gesamten Prozess mit Bildungsangeboten begleitet und gratuliert der Schule ganz herzlich zu diesem Titel.


Deutschlandweit wird dieser bereits von fast 100 Schulen getragen. In Sachsen gab es  bisher noch keine Nationalpark-Schule, weshalb die Freude in der Sächsischen Schweiz besonders groß ist. Der Titel gilt für zwei Jahre. Um weiterhin Nationalpark-Schule sein zu können, muss sich dich Schule erneut qualifizieren.

Johanna Mechler

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt
NationalparkZentrum Sächsische Schweiz
Dresdner Str. 2 B
01814 Bad Schandau

+49 (0)35022 502 52
+49 (0)35022 502 33
E-Mail-Kontakt