Lanu - Normale Ansicht

Landschaftspflegeverband "Mittleres Erzgebirge" e. V.

Der Landschaftspflegeverband "Mittleres Erzgebirge" e.V. ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein, dessen Wesenskern die dauerhafte gleichberechtigte Vertretung von Landwirtschaft, Kommunalpolitik und Naturschutz im Vorstand und in der Mitgliederversammlung ist.
Diese ausgewogene Konstruktion ermöglicht eine gleichrangige Mitbestimmung und –gestaltung und ist auf einen fairen Interessensausgleich ausgerichtet.
Im ländlichen Raum ist der Landschaftspflegeverband Anlaufstelle für Eigeninitiative, er ist aber auch Berater, Initiator und Träger unterschiedlicher Naturschutz- bzw. Landschaftspflegevorhaben.
Die Mitglieder des Landschaftspflegeverbandes Mittleres Erzgebirge e.V. bemühen sich um ein kooperatives, konsensorientiertes Miteinander, arbeiten lösungsorientiert und entwickeln praxistaugliche Strategien.
Bei der Umsetzung naturschutzfachlicher Planungen beteiligen der Landschaftspflegeverband Landwirte, und Grundstückseigentümer sowie regionale Dienstleister.
Die Stärke eines Landschaftspflegeverbandes ist die dauerhafte vor-Ort-Präsenz, eine regionale Verankerung sowie vielseitige und langjährige Erfahrungen in ganz unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Landschaftspflege.


Schwerpunkte:

  • Der Landschaftspflegeverband Mittleres Erzgebirge e.V. fühlt sich Menschen verpflichtet, die in der Landschaft Nutzung und Wertschöpfung mit dem Erhalt von Lebensräumen für Tiere und Pflanzen verbinden.
  • kompetenter Service und Beratung rund um den Erhalt von Landschaft und natürlichen Lebensgrundlagen.
  • Vernetzung von Akteuren aus Land- und Forstwirtschaft, Naturschutz und Polititk für eine konstruktive Diskussion der Themen der Landschaftspflege sowie Interessenvertretung der Mitglieder und Partner
  • Umsetzung einer regionalen Landschaftspflegepraxis

Landschaftspflegeverband "Mittleres Erzgebirge" e. V.

Am Sportplatz 14
09456 Mildenau


Ansprechpartner: Thomas Prantl

Tel.: 03733/59677 - 0

E-mail: thomas.prantl@lpvme.de
Internet: www.lpvme.de