Lanu - Normale Ansicht

NaturparkHaus Verein Dübener Heide e. V.

Die Naturschutzstation Dübener Heide wurde 2017 eröffnet und steht unter fachlicher Leitung des Vereins Dübener Heide e.V.. Als Träger des gleichnamigen Naturparks engagiert sich der Verein seit 1992 für den Naturschutz. Die Naturschutzstation versteht sich als Anlaufstelle für alle an Natur, Umwelt und Bildung interessierten Heidebewohner und Gäste.
Im Zentrum der Arbeit der Naturschutzstation Dübener Heide stehen die Förderung des Naturerlebens, die Umsetzung von BNE- und Umweltbildungsprojekten, der praktische Naturschutz sowie die Öffentlichkeitsarbeit für den Natur- und Umweltschutz.
Direkt an der Mulde und am Ortseingang der Kurstadt Bad Düben gelegen, bildet die Naturschutzstation im NaturparkHaus das südliche Einfallstor in den Naturpark Dübener Heide. Eine multimediale Dauerausstellung im Erdgeschoss des NaturparkHauses informiert über die Flora und Fauna der Dübener Heide. Fachliche Beratung und Anleitung zum praktischen Naturschutz erhalten Besucher und Naturschutzhelfer in den Büro- und Veranstaltungsräumen der Station.


Schwerpunkte:

  • BNE/Umweltbildung:
    • Aufbau von Kooperationen mit Bildungseinrichtungen zur Förderung des Interesses für die Natur
    • Betreuung von Naturpark-Schulen und Naturpark-Kindergärten
    • Organisation von Ausstellungen, Fachvorträgen und Veranstaltungen zu Naturthemen
  • Praktischer Naturschutz
    • Koordination und Durchführung von Landschaftspflegemaßnahmen
    • Gewinnung und Koordination von Freiwilligen für die Landschaftspflege
    • Initiierung und Durchführung von Naturschutzprojekten
    • Anleitung, Qualifizierung und Betreuung von Ehrenamtlichen im Naturschutz
  • Betreuungsstelle für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Naturschutzstation im NaturparkHaus Verein Dübener Heide e. V.

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben


Ansprechpartner: Udo Reiss

Tel.: 034243-342007

E-Mail: u.reiss@naturpark-duebener-heide.com
Internet: www.naturpark-duebener-heide.de