Lanu - Normale Ansicht

NABU Naturschutzzentrum Erzgebirge Chemnitz

Das Naturschutzzentrum des NABU Regionalverbandes Erzgebirge befindet sich im Botanischen Garten der Stadt Chemnitz. Entdecken mit allen Sinnen, so heißt das Motto für viele der angebotenen Veranstaltungen. Kleine Exkursionen führen in den Botanischen Garten, wo man Trockenrasen, Feuchtwiesen und Dünen durchwandern und sich dabei mit typischen Pflanzen und Tieren dieser Biotope vertraut machen kann. Im Naturschutzzentrum können Kinder/Jugendliche verschiedener Altersgruppen regelmäßig stattfindende Arbeitsgemeinschaften besuchen. Spiele in der Natur gehören ebenso zu den Angeboten des Naturschutzzentrums wie Ausflüge mit Kescher und Lupe, der Bau von Nistkästen und Exkursionen in umliegende Naturschutzgebiete.


Schwerpunkte:

  • praktische Naturschutzarbeit (Wiesenmahd, Streuobstwiesenpflege, Pflanzung von Hecken und Anlegen neuer Streuobstwiesen, Obstbaumschnitt)
  • täglich stattfindende Arbeitsgemeinschaften für Kinder ab 5 Jahren, sowie NAJU-Gruppe für junge Erwachsene ab 16 Jahren
  • Bildungsangebote für Schulen und Kindergärten
  • Vorträge, Exkursionen, sowie Informationsstände auf verschiedenen Naturmärkten und Festen
  • Schmetterlingsschau „Fliegende Edelsteine“

NABU Naturschutzzentrum Erzgebirge Chemnitz

Leipziger Straße 147

09114 Chemnitz


Ansprechpartner: Lutz Röder; Mario Greif

Tel.: 0371/3364850; 0371/3367777

E-mail: rv.erzgebirge.info@nabu-sachsen.de;

         rv.erzgebirge@nabu-sachsen.de   

Internet: www.nabu-rve.de