Lanu - Normale Ansicht

Umweltzentrum Dresden e.V.

Die Gründung des Umweltzentrums Dresden e. V. im November 1990 fällt mitten in die politische Stunde Null des wiedervereinigten Deutschlands. Ein Jahr nach dem Mauerfall hat sich die Bürgermeinung auch im Osten Deutschlands Gehör verschafft, mündet das häufig langjährige und vormals als staatsfeindlich eingestufte Engagement von Kirchen, Bürgerrechtlern und sogenannten ökologischen Arbeitskreisen plötzlich in konkrete Projekte.

Für viele engagierte Dresdner heißt das: Diese Stadt, gelegen an einem der längsten, auf weiten Strecken unverbauten europäischen Flüsse und in einem Talkessel, der nur allzu oft für ungesunde Luft sorgt, braucht ein Umweltzentrum.

Der Traum vom Umweltzentrum in Dresden ist wahr geworden. Das Haus dient seither als Arbeits- und Kommunikationsstätte für all jene, die sich auf unterschiedlichste Weise mit dem Thema Umwelt- und Naturschutz beschäftigten. In den Folgejahren standen neben dem großen gemeinsamen Thema „Umwelt“ vor allem kulturelle und soziale Aspekte im Vordergrund. Der teils kontroverse Austausch verschiedener Menschen und Gruppen aus Wirtschaft, Politik und Forschung gab Impulse und regte ein fruchtbares Miteinander an, um für die Umweltprobleme der Nachwendezeit Lösungsstrategien zu entwickeln, Akzeptanz in der Bevölkerung zu schaffen und sie zu realisieren.

Das Umweltzentrum Dresden:

  • kümmert sich um unsere Stadt als Lebensraum für Mensch und Natur
  • vermittelt mit seinen Angeboten Wissen und Handlungskompetenz zur Gestaltung eines zukunftsfähigen Gemeinwesens
  • arbeitet mit kleineren und mittleren Unternehmen zusammen, die sich um ein nachhaltiges Wirtschaften bemühen
  • initiiert und pflegt internationale Beziehungen, insbesondere zu den osteuropäischen Nachbarländern
  • stärkt die Zivilgesellschaft und das bürgerschaftliche Engagement
  • erhält und bewirtschaftet das Umweltzentrum Dresden als stadtbildprägendes Baudenkmal

Umweltzentrum Dresden e.V.

Schützengasse 16-18


Ansprechpartner: Tom Umbreit

Tel.: 0351/4943500

Email: info@uzdresden.de

Internet: www.uzdresden.de