Lanu - Normale Ansicht

Meißner Hahnemannzentrum e.V.

In sonniger Elblage, nahe der Stadt und doch eigentlich schon im Umland – ein weihevoller Ort, die alte Zisterzienserinnenklosteranlage “Zum Heiligen Kreuz”. Die Naturschutzstation befindet sich im Kloster „Heilig Kreuz“ und wird vom Meißner Hahnemannzentrum e. V. betrieben. Im Gelände befindet sich ein Gemüsegarten mit alten Sorten, Kräutergarten und Streuobstwiesen. 


Schwerpunkte:

  • Praktischer Naturschutz/Monitoring Biotop-Pflege in der Lommatzscher Pflege
  • Umweltbildungsangebote
  • Partner im Projekt „Puppenstuben gesucht“ und „Jetzt wird gepflanzt“

Meißner Hahnemannzentrum e.V.

Leipziger Str. 94

01662 Meißen


Ansprechpartner: Alexander Welzig

Tel.: 03521/400234

E-mail: naturschutzstation@hahnemannzentrum-meissen.de