Lanu - Normale Ansicht

3. Sächsischer Trachtpflanzentag

Am:
Rudolf-Mauersberger-Saal

Der 3. Sächsische Trachtpflanzentag wird in enger Kooperation mit dem Imkerverein Dresden e.V. und dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie durchgeführt. Diese Veranstaltung findet unter dem Motto „Die Biene als Partner für mehr Lebensqualität und Umweltschutz“ statt. Der Schwerpunkt wird die Verbesserung der Lebensgrundlage für Honig-und Wildbienen und andere Insekten, insbesondere in Städten und Gemeinden sein. Eine Verbesserung der Nährpflanzen- und Lebensraumsituation für die Bienen heißt auch eine Steigerung der Attraktivität von Städten und Dörfern bzw. eine Verbesserung des Wohnumfeldes, der Gesundheit und des Wohlbefindens des Menschen.

Zielstellung:

Honig- und Wildbienen sind für den Erhalt der biologischen Vielfalt unverzichtbar. Dieser Trachtpflanzentag möchte Anregungen geben und eine Plattform für die Praktiker aus kommunalen und anderen interessierten Bereichen sein.

Ort

Rudolf-Mauersberger-Saal , An der Kreuzkirche 6 , 01067 Dresden ( in Google Maps aufrufen )

Anne-Katrin Lösche

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt

0351 81416-603
0351 81416-666
Email senden

Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

Veranstaltungsunterlagen

Flyer_Trachtpflanzentag

Partner

Imkerverein Dresden e.V.

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie