Lanu - Normale Ansicht
AUSGEBUCHT! Sächsisches Gewässerforum 2020

AUSGEBUCHT! Sächsisches Gewässerforum 2020

Am:
Alte Mensa Freiberg

Die Veranstaltung ist AUSGEBUCHT, da coronabedingt nur eine begrenzte Platzzahl zur Verfügung steht.


Eine naturnähere Gestaltung der Gewässer ist eine entscheidende Voraussetzung zur Verbesserung ihres ökologischen Zustands. Im „Gewässerforum 2020“ geht es daher um Instrumente für Kommunen und andere Maßnahmenträger zur Verbesserung von Ufer, Sohle und Umland. Sogar innerhalb von Ortslagen sind solche Vorhaben möglich!

Darüber hinaus werden die derzeitigen Aktivitäten im Bereich der Landwirtschaft zur Reduzierung von Schadstoffeinträgen in die Gewässer vorgestellt.

Abschließend geht es um neue Ansätze bei der Überwachung der Beschaffenheit von Flüssen und Seen.

Das Gewässerforum ist Teil der Initiative des LfULG »Für saubere Gewässer in Sachsen«. Dieses besonders wichtige Leitprojekt soll damit stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden.

Teilnahmevoraussetzung:

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Aufgrund der Corona-Pandemie liegt die maximal mögliche Teilnehmerzahl bei 100 Personen! Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Über die dann gültigen Hygienevorgaben am Veranstaltungsort werden wir sie im Vorfeld informieren.

Ort

Alte Mensa Freiberg , Petersstraße 5 , 09599 Freiberg ( in Google Maps aufrufen )

Barbara Heidrich

Sächsische Landesstiftung
Natur und Umwelt

0351 81416-604
0351 81416-666
Email senden

Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.

Veranstaltungsunterlagen

Veranstaltungsflyer

Hygienekonzept bei Veranstaltungen der Akademie

Partner