Lanu - Normale Ansicht
StartseiteServiceVeranstaltungenVeranstaltungsdetails

Landwirte als Archäologen

Kooperationspartner

  • Landesamt für Archäologie
Von: 16.08.2017Bis: 16.08.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Bevor die prähistorische Archäologie an den Universitäten und in der Denkmalpflege Fuß fassen konnte, hatten sich vor allem Lehrer, Pfarrer, Ärzte, Apotheker und pensionierte Offiziere für die heimische Altertumsforschung begeistert. Von Landwirten ist in keiner Darstellung der Forschungsgeschichte die Rede. Der Vortrag handelt von einer Berufsgruppe, die für die Entdeckung und Erfor¬schung archäologischer Denkmäler im ausgehenden 19. und im frühen 20. Jahrhundert mehr geleistet hat, als bislang bekannt ist.

 
Teilnahmevoraussetzung:
Der Eintritt zu diesem Vortrag ist frei.

Hinweise:
Falls Sie Fragen oder Anmerkungen haben und Herrn Bouška nicht erreichen sollten, rufen Sie bitte im Foyer des NationalparkZentrums unter 035022/502-40 an. Diese Rufnummer ist auch an Wochenenden besetzt.

Termine

16.08.2017 Mittwoch

  • 19.00 - 20.30 Archäologischer Vortrag zur Sonderausstellung mit Rundgang

Ort



Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Dresdner Straße 2 B, 01814 Bad Schandau

August 2017

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Peter Bouška

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt

+49 (0)35022 50252
+49 (0)35022 50233
Email senden

Buchungspakete & Anmeldung

Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.