Lanu - Normale Ansicht
Pleinair-Aquarellkurs im Weinberg am Burgberg Meißen

Pleinair-Aquarellkurs im Weinberg am Burgberg Meißen

Am:
Weinberg am Burgberg Meißen Treffpunkt: am Fuße der „Amtsstufen“ (Straßenkreuzung Schloßberg - Baderberg)

Die Landesstiftung Natur und Umwelt und die Malerin Claudia Pinkau laden Sie zu einem Pleinair- Aquarellkurs auf den Burgberg Meißen ein. Nach einer kleinen Einführung zum Weinberg und der Stadt Meißen erhalten Sie Tipps  für eine erste Skizze. Unter Anleitung halten Sie die Weinstöcke und die beeindruckende Aussicht auf die Meißner Altstadt anschließend in einem Aquarell fest. 

Teilnahmevoraussetzung:

Die Teilnahmegebühr beträgt 10,- Euro.

Die Anmeldung soll bis zum 01.08.2019 erfolgen. Bei freien Plätzen können spätere Anmeldungen noch berücksichtigt werden.


Hinweise:

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Malmaterial mit:

Skizzenblock und Bleistift/Feinliner, Aquarellblock und -farben, Pinsel, Wasserbehälter, kleiner Campinghocker o.ä. Falls Sie kein eigenes Material haben, melden Sie sich bei
Claudia Pinkau (E-Mail: ClaudiaPinkau@web.de). Sie stellt Ihnen dann Malutensilien zur Verfügung.

Aufgrund der besonderen Geländegegebenheiten (Steilhanglage) auf festes Schuhwerk achten!

Die Veranstaltung kann leider nicht bei Regenwetter stattfinden, es wird ein Ausweichtermin angeboten:

Sonntag, 8. September 2019, 14-18 Uhr

Ort

Weinberg am Burgberg Meißen Treffpunkt: am Fuße der „Amtsstufen“ (Straßenkreuzung Schloßberg - Baderberg) , ( in Google Maps aufrufen )

Jan Donhauser

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt
Leiter der Akademie

0351 81416601
Email senden