Lanu - Normale Ansicht

Wasser hat Energie - Umweltbildung in Kindertagesstätten und Schulhorten

Fortbildung für Umweltbildner und Erzieher

Am:
Kultur- und Umweltzentrum e.V. Ökoschule

Im Rahmen des Projektes „Neue Wege für die Umweltbildung in Sachsen und Böhmen“ wurden Umweltbildungsmaterialien konzipiert, welche in Fortbildungen an Multiplikatoren zur Nutzung in der eigenen Einrichtung weitergegeben werden. Das Material besteht aus acht Bausteinen, die in den Einrichtungen flexibel entweder als wöchentliches Angebot oder aber im Rahmen einer Projektwoche durchgeführt werden können. Die Teilnehmer erhalten alle erforderlichen Informationen zu Inhalten, Abläufen, zur Methodik und Didaktik, Handreichungen und Vorlagen sowie Empfehlungen für die praktische Umsetzung. Das Material zum Thema Wasser und Energie ist geeignet für Umweltbildner oder Erzieher in Kindergärten und Horten für Kinder von 3 bis 6 bzw. 6 bis 10 Jahren. Es wurde durch Frau Katharina Klauer (Umweltbildungsbüro Leipzig) und Herrn Dr. Matthias Wolf (Umweltinstitut Leipzig) entwickelt. In den Workshops werden zahlreiche ausgewählte Elemente vorgestellt und gemeinsam erprobt. Die Themen der Bausteine lauten: 1 Sinneswandel! – Wasser erleben mit allen Sinnen 2 Wasser, Dampf + Eis – rund um den Wasserkreislauf 3 Kescher, Lupe + Getier – Lebensraum Wasser 4 Wasser immer da? – vom Luxus eines Wasserhahns 5 Sauber, klar und rein? – Kläranlagen in Aktion 6 Wasser und Wärme – Die Energie des Wassers fühlen 7 Wasser hat Kraft! – Umwerfende Erfahrungen und Beobachtungen 8 Wasserräder – Bewegende Experimente

Hinweise:

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter Umweltbildner und Erzieher, die mit Kindern in Kindertagesstätten, Grundschulen und Horten arbeiten. Die Teilnahmegebühr beträgt 20,- Euro. Darin enthalten sind Getränke. Anmeldung ist erforderlich. Ein Mittagessen wird auf Wunsch für 3,- Euro zur Verfügung gestellt.

Ort

Kultur- und Umweltzentrum e.V. Ökoschule , Am Festanger 8 , 04416 Markkleeberg ( in Google Maps aufrufen )

Ökoschule Markkleeberg Am Festanger 8, 04416 Markkleeberg Tel. (0341) 3 50 47 66 Fax: (0341) 3 50 47 69 E-Mail: oekoschule-markkleeberg@gmx.de www.kultur-und-umweltzentrum.de Anfahrt zur Ökoschule mit der Straßenbahn: - Linie 9 Richtung Markkleeberg-West bis Haltestelle Parkstraße Parkstraße führt direkt zum Eingang des agra-Parks Ausschilderung im Park folgen - Linie 11 Richtung Markkeeberg-Ost bis Haltestelle Leinestraße durch die Helenenstraße und das Torhaus Dölitz in den agra-Park Parkgaststätte und Weißes Haus passieren und der Parkwegweisung folgen

Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

Veranstaltungsunterlagen

Flyer_BM_Wasser-Energie_9-2016