Artenkenntnis: Seminar zur Bestimmung von Fledermäusen

A U S G E B U C H T

Um insbesondere Neulingen einen fachlich guten Einstieg in die Fledermauserfassung und -bestimmung zu bieten, möchte der Landesfachausschuss Fledermausschutz des NABU Sachsen im mittelsächsischen Hügelland Netzfänge durchführen. 

Die Region bietet abwechslungsreiche Habitate sowie Quartiere, die währende dieser Jahreszeit intensiv beflogen werden.

Während der Erfassung wird sowohl praktisch als auch theoretisch auf Bestimmungsmerkmale der Tiere eingegangen.

Hinweise

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Das Seminar ist ausgebucht!



Titelbild: "Abendsegler und Zwergfledermaus",                                                                          Quelle: Bianka Schubert 

Partner

Datum

15.07.2022 - 17.07.2022

Ort

Grüne Schule grenzenlos e.V.

Zethau 93
09619 Mulda/Sa OT Zethau

Thema

Artenschutz

Kontakt

Anne-Katrin Lösche

Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt

0351 81416-618
E-Mail schreiben

Spenden Sie jetzt! Zum Kontaktformular