Sensenkurs

Wer schon immer einmal sensen lernen wollte, ist zu diesem Kurs herzlich eingeladen.

Teilnahmevoraussetzung

Der Sensenkurs findet in  Zusammenarbeit mit der Naturschutzstation Osterzgebirge und dem Landesverein Sächsischer Heimatschutz statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Eine Anmeldung ist erforderlich. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10.


Weitere Informationen erhalten Sie über die Geschäftsstelle Dresden: 

Tel. 0351/4956153, E-Mail: landesverein@saechsischer-heimatschutz.de

Hinweise

Zeit: 10:00 - ca. 14:00 Uhr


Treff: Oelsener Höhe, Parkplatz am Ortsausgang

Partner

Datum

02.07.2022

Ort

Parkplatz Oelsen

01816 Bad Gottleuba-Berggießhübel

Thema

Bios, Geologie, Ökosysteme

Kontakt

Anne-Katrin Lösche

Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt

0351 81416-618
E-Mail schreiben

Spenden Sie jetzt! Zum Kontaktformular