Lanu - Normale Ansicht
Von: Bis:
NationalparkZentrum Sächsische Schweiz

Eine Gemeinschaftsausstellung des Kunstvereins Sächsische Schweiz e. V. und tschechischer Künstler präsentiert Ergebnisse der jährlich stattfindenden Malerwoche, die unter freiem Himmel (en plein air) abläuft, wobei durch unterschiedliche Techniken im Zusammenspiel mit künstlerisch-individuellen Wahrnehmungen die Landschaft des Elbsandsteingebirges ganz verschiedenartig verewigt wird.Společná výstava sdružení Kunstverein Sächsische Schweiz a českých výtvarných umělců představuje výsledky každoro ...

Von: Bis:
NationalparkZentrum Sächsische Schweiz

Sonderausstellung zum deutsch-tschechischen EU-INTERREG-VA-Projekt „Gedächtnis der Landschaft / Pamět krajiny“Vergleichsaufnahmen und Hintergrundinformationen zu den Veränderungen der Landschaft der Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz seit 1945.Ein gemeinsames Projekt der Technischen Universität Dresden, des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, der Jan-Evangelista-Purkynĕ-Universität Ústí nad Labem, des Instituts für Botanik der Tschechischen Akademie der W ...

Von: Bis:
Alte Mensa Freiberg

Abbaustätten der mineralischen Baustoffe haben in unserer gegenwärtigen Kulturlandschaft eine herausragende Bedeutung für den Erhalt störungsgebundener Lebensgemeinschaften. Eine Reihe von Reptilien- und Amphibienarten der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie finden in Gesteins- und Lockergesteinsgruben wichtige Rückzugs- und Reproduktionsräume. Es sind jedoch regelmäßig erhebliche Konflikte zwischen Betreibern und Naturschützern zu verbuchen. Diese Situation behindert die Nutzung möglicher Synergien ...

Von: Bis:
Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt - Akademie

Auf den ersten Blick unscheinbar, erschließt sich die Vielfalt der Moose erst auf den zweiten Blick, am besten mit Hilfe von Lupe und Mikroskop. Sichere Ansprachen sind erst mit viel Erfahrung möglich.Dieser Kurs wendet sich an Interessierte, die schon Vorkenntnisse bzgl. der Bestimmung von Moosen mitbringen. Durch die Beschränkung auf max. 10 Personen wird eine intensive Betreuung gewährleistet.Im Rahmen des Kurses werden wir uns mit einigen häufigen Artengruppen näher befassen und die Differen ...

Am:
Freital-Weißig

Im Rahmen des Projektes „Erhalt alter sächsischer und tschechischer Obstsorten mit neuen Konzepten“, wird eine öffentliche Pflanzaktion auf der Streuobstwiese der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt durchgeführt. Insgesamt werden 42 verschiedene Sorten Apfel-, Birnen-, Kirsch- und Pflaumenbäume gesetzt. Ziel ist es die Sortenwiese zu erweitern, um sie auf diese Weise als Streuobstbestand für die Zukunft langfristig zu erhalten. Dies dient dem Erhalt genetischer Ressourcen im Sinne des Er ...

Am:
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

14 Uhr bis 17 UhrGemeinsame Beschäftigung mit Bräuchen der Rau(ch)nächte, mit alten Riten und Traditionen rund ums Räuchern, wobei jeder seine eigene Räuchermischung aus Harzen und Kräutern selbst herstellen und in einem kleinen Ritual ausprobieren kannLeitung: Katrin SchönfelderAnmeldung unter 035022 50240 oder per Email unter nationalparkzentrum@lanu.de

Von: Bis:
Rittergut Limbach

Eine nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft ist nur möglich, wenn die Menschen über das Wissen und vor allem die erforderlichen Kompetenzen zur Gestaltung genau dieser Prozesse in Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft verfügen. Doch wie kommt Mann und Frau dazu? Für die Umweltbildung bedeutet das, bestehende Bildungsangebote zu erweitern, neu auszurichten oder ganz neu zu entwickeln. Im Rahmen dieses praxisorientierten Kurses lernen die TeilnehmerInnen, unabhängig von ihrem bisherigen Wirken ...

Am:
Kirschauer Aquakulturen GmbH

Infos zu gesundheitlichen und umweltbezogenen Aspekten eines regionalen Produkts einschließlich deren Herstellung mit Schwerpunkt AquakulturenDarstellung der Vorteile eines regionalen Rohstoffeinkaufs, einer lokalen Verarbeitung und eines regionalen VerbrauchsEinbindung der Argumente in die Verbraucherinformation und VermarktungBesichtigung des Anlagen und des Hofladens

Am:
Naturparkhaus Dübener Heide (Seminarraum Nebengebäude)

Anknüpfend an den Workshop in Eilenburg im Mai 2019 bei denen wir den Bedarf, die Stärken und Gefährdungen Grüner Infrastruktur in der Dübener Heide ermittelt haben und in die Rolle eines "typischen" Bewohners geschlüpft sind, möchten wir Ihnen nun die Ergebnisse präsentieren. Wir werden einerseits zeigen, wo sich bereits jetzt sehr wertvolle Grünräume befinden und welch vielfältigen Nutzen sie für uns Menschen haben. Andererseits werden wir Gebiete in der Dübener Heide vorstellen, wo ein besond ...

Am:
Alte Mensa Freiberg

Die Tagung behandelt die Entwicklung und den Zustand von sächsischen Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Arten und -Lebensräumen. Dabei soll ein fachübergreifender, überbehördlicher und internationaler Dialog geführt werden, der die Theorie und Praxis des FFH-Monitorings und der darauf aufbauenden Berichtspflicht an die EU-Kommission anspricht und dabei die Stellung Sachsens in Deutschland hervorhebt.Seit 1996 werden in Sachsen Berichte über den Zustand von FFH-Arten und -Lebensräumen verfasst und an das ...

Von: Bis:
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal

Im schönen Ambiente des Kloster St. Marienthal finden dieses Jahr wieder die beliebten Familienumwelttage statt. Alle Angebote stehen unter dem Thema "Natur und Gesundheit". Wir sind abhängig von der Natur - in dem, was wir zu uns nehmen, in dem, wie wir uns fortbewegen, in dem, wie wir unsere Freizeit verbringen, was wir tun, um gesund zu bleiben oder zu werden u. a. mehr. Basis für unsere Gesundheit ist eine intakte Natur, die wir nutzen und genießen - aber auch schützen, damit nachkommende Ge ...

Am:

Alle, die in Umweltbildung und Naturschutz professionell tätig sind, erzielen Einnahmen aus den unterschiedlichsten Quellen oder gewähren Vergünstigungen als Dankeschön für Spenden oder freiwillige Tätigkeiten. Was in der Praxis so logisch und einfach klingt, stellt sich steuerrechtlich oft sehr schwierig dar. Wir möchten unseren Akteuren in Naturschutz und Umweltbildung deshalb Unterstützung geben und haben Jens Kessler von der IQ Steuerberatungsgesellschaft mbH eingeladen, uns in den steuerre ...

Am:
Dreikönigskirche Dresden

„Unterhaltung und Entwicklung der Sächsischen Gewässer – eine bedeutende Aufgabe zur Erreichung des guten Gewässerzustandes und der Gewährleistung des Hochwasserschutzes“ Die Sächsischen Gewässer weisen erst zu einem geringen Teil einen guten Zustand bzw. ein gutes ökologisches Potential auf. Daher sind noch erhebliche Anstrengungen erforderlich um die gesetzlichen Ziele der Gewässerbewirtschaftung entsprechend § 27 des Wasserhaushaltsgesetzes zu erreichen. Diese anspruchsvolle gesamtge ...

Am:
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal

Permakultur als ein Weg der naturnahen Gartenbewirtschaftung ist ein Beitrag zum Naturschutz für jeden einzelnen.

Am:

Ein Streifzug über den grünen Planeten“ Wächst ein Baum auch in Beton? Kann ich mit Pflanzen Müll vermeiden? Was brauche ich für eine Blumenwiese?Zahlreiche Workshops, eine interaktive Wissensrallye und das Umweltmobil der LaNU laden ein, die Welt der Pflanzen gemeinsam zu erforschen. Beobachtet, baut, erkundet, erprobt, diskutiert, engagiert euch – und werdet Experten für einen nachhaltigen und ökologischen Umgang mit Pflanzen.PROGRAMM8:30 UhrAnkommen, Anmeldung9:00 UhrBegrüßung, Preisverleihun ...

November 2019

Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Son
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Search

Nie mehr eine Naturschutzveranstaltung in deiner Nähe verpassen!

Publikationen

Downloads

Jahresprogramm der Akademie 2019

PDF (611.4KB)

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen der LaNU

PDF (51.7KB)