Lanu - Normale Ansicht
Am:
Tourist-Information Meißen

Spaziergang vom Markt zum historischen Weinberg am Burgberg mit anschließender Weinverkostung im Weinberg. Der Treffpunkt ist 15 Uhr vor der Tourist-Info am Markt.

Am:
Naturschutzzentrum Pfaffengut Plauen

10-12 Uhr Moose und Flechten werden auch als Kryptogamebezeichnet – "Pflanzen, die im Verborgenen heiraten“.Dipl.-Biol. Katarina Ungethüm bestimmt auf einerkleinen Exkursion Flechten und Moose.Kostenfrei. Um Voranmeldung wird gebeten!

Von: Bis:
Presseler Heide- und Moorgebiet - Pensionsgasthof Heideschlösschen

Leider müssen wir die Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmendenzahl absagen!Vielen Dank für Ihr Verständnis!Ziel des Vertiefungskurses ist es, bereits vorhandene Grundlagen zu festigen und Familien der am Boden jagenden Spinnen genauer zu betrachten.Den detaillierten Seminarablauf entnehmen Sie bitte dem Download.Der Kurs wird geleitet von Dr. Detlef Tolke.

Von: Bis:
Naturschutzzentrum Oberlausitzer Bergland e.V.

Jeweils 9 bis 15 Uhr finden im Naturschutzzentrum Oberlausitzer Bergland in Neukirch Weiterbildungen für Multiplikatoren statt, die sich mit den folgenden Themen beschäftigen: Fledermäuse - der neue Termin wird noch benannt Insekten - am 28.05.2020Natur erleben mit Vorschulkindern - am 03.09.2020kreatives gestalten mit Recyclingmaterial - am 12.11.2020 Detaillierte Infos entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Von: Bis:
NationalparkZentrum Sächsische Schweiz

Vielleicht sagt man sich: „Das ist doch keine Neuerfindung, viele versuchten sich schon in der Jahreszeiten-Fotografie.“ Ja, man hat Recht. Aber es ist beileibe nicht so einfach, zu jeder Jahreszeit an ein und derselben Stelle zu sein und dabei Glück mit dem Wetter zu haben. Man denke nur ein wenig darüber nach: Wann beispielsweise gibt es in unseren geografischen Breiten so viel Schnee, dass der selbst an den Elbufern liegt? – Die Natur folgt stets ihrer eigenen Dynamik und richtet sich nicht n ...

Von: Bis:
NationalparkZentrum Sächsische Schweiz

Wird die Trinkwasserversorgung im Ostteil des sächsisch-tschechischen Grenzraumes auch im Hinblick auf den absehbaren Klimawandel sicher gestellt sein? Untersuchungen tschechischer und deutscher Fachkräfte wollen dazu eine Antwort finden. Die im gemeinsamen Projekt „ResiBil“ gewonnenen Erkenntnisse werden genutzt, um Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Wassernutzung zu erstellen. Sie werden anschließend Wasserversorgern und im Umweltbereich tätigen Institutionen zur Verfügung gestellt.Bud ...

Von: Bis:
Naturschutzstation Herrenhaide

Ein pädagogisch-methodisches Seminar zur Ökologie der Pilze und vielfältige praktische Anregungen die Erlebniswelt der Pilze in der eigenen Arbeit umzusetzen.

October 2020

Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Son
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Search

Nie mehr eine Naturschutzveranstaltung in deiner Nähe verpassen!

Publikationen

Downloads

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen der LaNU

PDF (51.7KB)

Veranstaltungsarchiv