Lanu - Normale Ansicht
Von: Bis:
Brandenburgische Technische Universität, Zentrales Hörsalgebäude

Der Arbeitskreis Grundwasserbeobachtung der Länder Brandenburg, Bayern und Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen sowie dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig/Halle lädt zur 11. Weiterbildung in Präsenz ein. Thematisch werden am ersten Tag insbesondere Probennahmepraktiken und Vergleichsbeprobungen zur Qualitätssicherung im Grundwasser vorgestellt. Weiterhin wird sich erstmalig der Stickstoff-Argon-Methodik aus Sicht der Probennahme und ihrer Ergebnisse gewidmet. Der zweite Tag be ...

Von: Bis:
Gut Frohberg

Eine Veranstaltung für Wald- und Umweltpädagog*innen, Vertreter*innen der Schulen und Kindereinrichtungen sowie für zertifizierte Natur- und Landschaftsführer*innen.Derzeit sind Themen rings um die Veränderungen der Wälder aufgrund des Klimas und in Hinblick auf die sich ändernde Wassersituation sehr nachgefragt. Zusätzlich hat die Corona-Pandemie verstärkt den Blick der Bevölkerung auf die Erlebnismöglichkeiten vor der eigenen Haustür gelenkt. Deshalb greifen wir diese beiden Themenkomplexe bei ...

Von: Bis:
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal

Der Klimawandel ist längst mehr als nur ein "gefühltes" globales Phänomen. Die Auswirkungen entfalten sich weltweit mit einer zunehmend regionalen und lokalen Intensität. Der Handlungsbedarf zur Reduzierung klimarelevanter Emissionen ist nicht nur wissenschaftlich belegt, sondern mittlerweile auch gesellschaftlich größtenteils anerkannt. Aber bedeutet Klimaschutz gleichzeitig auch mehr Nachhaltigkeit, Umweltschutz mehr Naturschutz, die Abkehr vom fossilen Zeitalter mehr Ressourcenschutz ...? .. ...

Von: Bis:
Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Fachgespräch zur Gewässerbewirtschaftung im Spiegel des aktuellen WissensstandesSeminář o správě vodních toků v zrcadle současných poznatkůWasserläufe sind wichtige Landschaftselemente, die seit Jahrhunderten von Menschen genutzt werden. Langfristige anthropogene Belastungen haben aber auch zur langfristigen Degradation vieler Funktionen der Flusslandschaft geführt. Die Unhaltbarkeit solcher Maßnahmen angesichts des globalen Klimawandels und die akute Notwendigkeit, die regulierenden Funktionen ...

Am:
Alte Mensa Freiberg

Landwirtschaftsbetriebe bewegen sich verstärkt im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher Erzeugung gesunder, ausreichender Lebensmittel sowie nachwachsender Rohstoffe und anspruchsvollen Zielen des Umwelt- und Naturschutzes. Die mit diesen Zielen verbundenen Gemeinwohlleistungen der Landwirtschaft werden von der Gesellschaft erwartet und sind vor dem Hintergrund des massiven Verlusts an biologischer Vielfalt auch unabdingbar. Aber wird die Erbringung dieser Leistungen honoriert und Wert geschät ...

Am:
Haus der Tausend Teiche

In den letzten Jahren sind die ländlichen Räume in den Fokus des öffentlichen Interesses gerückt: Demografiewandel, geringes Bruttosozialprodukt und der Wegzug junger Leute kennzeichnen die aktuelle Entwicklung. Wie soll es weitergehen, wo liegen die historischen Wurzeln, was sind die Perspektiven?Diesem Thema widmet sich eine Fachtagung, die von vier starken Einrichtungen getragen wird, die sich in dieser Partnerschaft erstmalig zusammengefunden haben. Das allein zeigt die Dimension des Problem ...

Am:
BUDISSA Agrarprodukte AG, Bautzen OT Niederkaina

Das Fachseminar widmet sich folgenden Inhalten:- regionale und umweltbezogene Erzeugung/Verarbeitung und Vermarktung von Lebensmitteln mit Schwerpunkt Kartoffeln- Informationen zu gesundheitlichen und umweltbezogenen Aspekten regionaler Produkte einschließlich deren Herstellung- Vorteile eines regionalen Anbaus mit Aufbereitung und Lagerung- Verbraucherinformation und Vermarktung- Besichtigung der Kartoffelaufbereitung und -lagerung sowie des LandmarktesFoto: pixabay ...

Am:

Die 19. Sächsischen Gewässertage widmen sich den Entwicklungen und Auswirkungen von Extremwetterereignissen auf die Gewässer und Maßnahmenoptionen diesen bestmöglich zu begegnen. Durch den fortschreitenden Klimawandel ist zu erwarten, dass in Deutschland neben weiter steigenden Durchschnittstemperaturen Trockenphasen länger andauern und mit häufigeren und intensiver werdenden Starkregenereignisse zu rechnen ist. Die Wasserwirtschaft muss sich auf diese Veränderungen mit dem Ziel vorbereiten, den ...

July 2022

Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Son
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Search

Downloads

Merkblatt zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Online-Meetings, Telefonkonferenzen und Webinare via „Zoom

PDF (137.9KB)

Merkblatt zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) zur Erfüllung der Informationspflichten nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung für Online-Meetings, Telefonkonferenzen und Webinare v

Merkblatt zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Anmeldung zur Veranstaltungen

PDF (122.5KB)

Das Merkblatt informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten bei Anmeldung zu einer unserer Veranstaltungen sowie Ihren Rechten.

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen der LaNU

PDF (70.6KB)

Merkblatt zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung von Kontaktformularen

PDF (155.8KB)

Merkblatt zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung von Kontaktformularen

Merkblatt zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Vergabestelle

PDF (119.8KB)

Das Merkblatt informiert Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Vergabestelle.

Veranstaltungsarchiv