Lanu - Normale Ansicht

Workshop: Verantwortung für zukünftige Generationen VERSCHIEBUNG auf 2017 !!!

Am:
Wilhelm-Ostwald-Park

Unserer Verantwortung für die Zukunft müssen wir heute schon gerecht werden. Wo können wir dabei ansetzen? Wie kann uns das in einer zunehmend globalisierten Welt gelingen? Werden wir nicht damit überfordert?

Zielstellung:

Dieser Workshop setzt sich mit diesen und ähnlichen Fragen auseinander. Dabei wird auch die Enzyklika "Laudato Si" von Papst Franziskus als "Nachhaltigkeits-Aufruf" Berücksichtigung finden. Insbesondere sollen Multiplikatoren, Erzieher und Lehrer mit der Veranstaltung erreicht werden. Bildung für nachhaltige Entwicklung wird im neuen Schulgesetz voraussichtlich einen hohen Stellenwert haben, die eine Fortbildung für Lehrer zur Auseinandersetzung mit Nachhaltigkeit erforderlich macht.

Hinweise:

Vor Buchung mit einer ermäßigten Teilnehmergebühr ist der begründende Nachweis vorzulegen. Eine Ermäßigung ist nur auf das Teilnahmeentgelt möglich, für Übernachtung und Verpflegung gilt für alle Teilnehmer der volle Preis Die Übernachtung erfolgt überwiegend in Doppelzimmern. Unter der Veranstaltungsnummer EXT03918 ist die Veranstaltung im Online-Fortbildungskatalog www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/ aufgenommen. Teilnehmenden Lehrkräften werden auf Antrag die Reisekosten erstattet. Da die Zahl der Teilnehmer auch durch die Übernachtungskapazität begrenzt ist, können sich Teilnehmer ohne Übernachtung auch per E-Mail anmelden, wenn eine online-Buchung nicht mehr möglich ist.

Ort

Wilhelm-Ostwald-Park , Grimmaer Straße 25 , 04668 Großbothen ( in Google Maps aufrufen )

Christa Reichard

Sächsischen Landesstiftung
Natur und Umwelt

0351 81416-602
0351 81416-666
Email senden

Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

Veranstaltungsunterlagen

Flyer A 01_16 Verantwortung fuer zukuenftige Generationen