Lanu - Normale Ansicht
Nie mehr eine Veranstaltung verpassen!
Von: 02.07.2017Bis: 02.07.2017
Botanischer Garten Bad Schandau

Überblick zur Flora der Nationalparkregion, darunter auch in freier Natur nur sehr selten anzutreffende Arten unter Leitung von Sebastian Scholze.

Von: 03.07.2017Bis: 03.07.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Das NationalparkZentrum lädt am 3. Juli 2017 von 9-21 Uhr zum plastiktütenfreien Tag ein, informiert zu Müllentstehung sowie –vermeidung, zeigt Themenfilme und lädt zu Mitmachaktionen ein. Jede Minute gehen 11.000 Plastiktüten über die Ladentheke und das obwohl sie in den meisten Läden mittlerweile kostenpflichtig sind. Nach oftmals nur einmaliger Benutzung landen die Tüten dann im Abfall oder im schlechteren Fall in der Umgebung. Durch Wind, Regen und Flüsse geraten diese dann i ... ...

Von: 05.07.2017Bis: 05.07.2017
Galerie und mehr

Die Kunstwerkstatt NATUR findet monatlich immer mittwochs von 18 bis 20 Uhr direkt im Atelier der künstlerischen Leiterin Andrea Bettina Graf in Ostrau statt. Angesprochen sind kreative und am künstlerischen Schaffensprozess interessierte Leute jeden Alters aus weiten Teilen der Nationalparkregion. Gemeinsam mit Andrea Bettina Graf können diverse künstlerische Ideen in die Tat umgesetzt werden. Mit Freude am Malen, Zeichnen und Gestalten bringen die Teilnehmer ihre Fähigkeiten durch verschi ... ...

Von: 08.07.2017Bis: 08.07.2017

Kurzweilige Führung über Lebensweise, Ernährung, Staatenbildung und Bedeutung der Ameisen im natürlichen Gefüge des Waldes.

Von: 09.07.2017Bis: 09.07.2017
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Kennenlernen von typischen Heilkräutern des Sommers und deren Verwendungsmöglichekeiten für eine kleine Hausapotheke

Von: 19.07.2017Bis: 19.07.2017
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Bei einer kleinen Wanderung lädt dieses Programm alle Generationen zur gemeinsamen Naturwahrnehmung mit allen Sinnen ein. Sowohl die Kinder als auch Sie als Eltern kommen ganz sicher auf Ihre Kosten – denn was gibt es Belebenderes als gemeinsames Spiel und Bewegung an der frischen Luft?

Von: 21.07.2017Bis: 21.07.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

In Großbritannien liebt man Toast, die Franzosen schwören auf das Baguette und in Italien bäckt man Ciabatta. Aber Deutschland ist das Land mit den meisten Brotsorten! Rund 300 verschiedene Sorten kann man kosten, vom Vollkornroggenbrot über Mehrkornbrot bis hin zum Pumpernickel: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Eiinige davon werden zu dieser Veranstaltung am Lehmbackofen zubereitet und natürlich verkostet. Wer mag, kann bereits 15 Uhr dabei sein, wenn das Anheizen beginnt und sich ans ... ...

Von: 22.07.2017Bis: 23.07.2017
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Wanderung zwischen Sandstein und Granit zu markanten Strukturen und Zerrüttungserscheinungen entlang der Lausitzer Überschiebung unter Leitung von Nationalparkführer Rainer Reichstein

Von: 25.07.2017Bis: 25.07.2017
Stadtbibliothek Pirna

Einmal monatlich trifft sich in Zusammenarbeit zwischen dem NationalparkZentrum, der Stadtbibliothek Pirna und anderen Partnern ein offener Kreis von Menschen, die an Literatur interessiert sind und auch selbst Texte schreiben, zum Gedankenaustausch. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Ein kurzer Theorieteil vermittelt jeweils das sprachliche und konzeptionelle Rüstzeug zum Schreiben. Thema dieses Mal ist: Satzbau im Deutschen: Die Wesen des Satzes und Satzarten. Die Leitung hat Jürgen Rit . ...

Von: 06.08.2017Bis: 06.08.2017
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Exklusive Ein- und Ausblicke per Fahrrad rings um den Lilienstein und durch das kühle untere Polenztal.

Von: 12.08.2017Bis: 19.08.2017
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Erkundungen in den hintersten Winkeln der Sächsischen Schweiz zu Lebensweise, Heimlichkeit und Wanderbewegung des Luchses, dem Symboltier für faszinierende wilde Natur im Elbsandsteingebirge unter Leitung des Nationalparkführers Knut König (freier Mitarbeiter im sächsischen Luchsmonitoring).

Von: 12.08.2017Bis: 12.08.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Matthias Menge und Rico Richter, zwei sich eng mit der Landschaft verbunden fühlende junge Fotografen, zeigen Bilder und Zeitrafferaufnahmen aus dem Elbsandsteingebirge im Wechsel der Jahreszeiten. Auch beeindruckende Nebelimpressionen sind hierbei zu bestaunen.

Von: 16.08.2017Bis: 16.08.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Bevor die prähistorische Archäologie an den Universitäten und in der Denkmalpflege Fuß fassen konnte, hatten sich vor allem Lehrer, Pfarrer, Ärzte, Apotheker und pensionierte Offiziere für die heimische Altertumsforschung begeistert. Von Landwirten ist in keiner Darstellung der Forschungsgeschichte die Rede. Der Vortrag handelt von einer Berufsgruppe, die für die Entdeckung und Erforschung archäologischer Denkmäler im ausgehenden 19. und im frühen 20. Jahrhundert mehr geleistet ... ...

Von: 22.08.2017Bis: 22.08.2017
Stadtbibliothek Pirna

Einmal monatlich trifft sich in Zusammenarbeit zwischen dem NationalparkZentrum, der Stadtbibliothek Pirna und anderen Partnern ein offener Kreis von Menschen, die an Literatur interessiert sind und auch selbst Texte schreiben, zum Gedankenaustausch. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Ein kurzer Theorieteil vermittelt jeweils das sprachliche und konzeptionelle Rüstzeug zum Schreiben. Thema dieses Mal ist eine Beispielübersetzung von Boris Pasternaks Lyrik: Sprachklang Rohübersetzung und .. ...

Von: 25.08.2017Bis: 25.08.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

"Andere Länder - andere Sitten" - oder eben andere Rezepte. Bei dieser Veranstaltung am Lehmbackpfen gibt es eine kulinarische Weltreise. Wir wollen Gerichte von allen Kontinenten dieser Erde zubereiten. Wer mag, kann bereits 15 Uhr dabei sein, wenn das Anheizen beginnt und sich anschließend, während der Ofen heiß wird, das NationalparkZentrum ansehen. Es genügt aber auch, wenn man gegen 17 Uhr da ist zum Teig kneten, Holzkohle herausholen und Einschieben des Backguts. Abschließend gibt es ... ...

Von: 26.08.2017Bis: 26.08.2017

Anlässlich der Europäischen Fledermausnacht führt das Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz Ende August ein abwechslungsreiches Familienprogramm in Bad Schandau durch. Kleine und große Interessierte lernen unterschiedliche Fledermausarten und deren Lebensweise kennen. Wer möchte, kann eine Fledermaus oder ein Fledermausquartier basteln. Während einer kleinen Abendexkursion geht es anschließend gemeinsam mit Taschenlampe und speziellen Fledermausdetektoren auf Spurensuche.

Von: 02.09.2017Bis: 03.09.2017

Diese geologische Exkursion führt in das Felsenlabyrinth bei Königstein. Von Nationalparkführer Rainer Reichstein erfährt man während der Wanderung Interessantes über die geologische Entstehung des Labyrinths. Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Suche

Juni 2017

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Äugen-App

Downloads

Veranstaltungen und geführte Wanderungen Nationalparkregion

PDF (843.3KB)

Angebote für Grundschulen und Horte

PDF (343.4KB)

Luchsschule

PDF (959.1KB)

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.