Lanu - Normale Ansicht
Nie mehr eine Veranstaltung verpassen!
Von: 22.08.2017Bis: 22.08.2017
Stadtbibliothek Pirna

Einmal monatlich trifft sich in Zusammenarbeit zwischen dem NationalparkZentrum, der Stadtbibliothek Pirna und anderen Partnern ein offener Kreis von Menschen, die an Literatur interessiert sind und auch selbst Texte schreiben, zum Gedankenaustausch. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Ein kurzer Theorieteil vermittelt jeweils das sprachliche und konzeptionelle Rüstzeug zum Schreiben. Thema dieses Mal ist eine Beispielübersetzung von Boris Pasternaks Lyrik: Sprachklang Rohübersetzung und .. ...

Von: 23.08.2017Bis: 23.08.2017
Galerie und mehr

Die Kunstwerkstatt NATUR findet monatlich immer mittwochs von 18 bis 20 Uhr direkt im Atelier der künstlerischen Leiterin Andrea Bettina Graf in Ostrau statt. Angesprochen sind kreative und am künstlerischen Schaffensprozess interessierte Leute jeden Alters aus weiten Teilen der Nationalparkregion. Gemeinsam mit Andrea Bettina Graf können diverse künstlerische Ideen in die Tat umgesetzt werden. Mit Freude am Malen, Zeichnen und Gestalten bringen die Teilnehmer ihre Fähigkeiten durch verschi ... ...

Von: 25.08.2017Bis: 25.08.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

"Andere Länder - andere Sitten" - oder eben andere Rezepte. Bei dieser Veranstaltung am Lehmbackpfen gibt es eine kulinarische Weltreise. Wir wollen Gerichte von allen Kontinenten dieser Erde zubereiten. Wer mag, kann bereits 15 Uhr dabei sein, wenn das Anheizen beginnt und sich anschließend, während der Ofen heiß wird, das NationalparkZentrum ansehen. Es genügt aber auch, wenn man gegen 17 Uhr da ist zum Teig kneten, Holzkohle herausholen und Einschieben des Backguts. Abschließend gibt es ... ...

Von: 26.08.2017Bis: 26.08.2017

Wie jedes Jahr am letzten Samstagabend im August lädt das Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz anlässlich der Europäischen Fledermausnacht zu einem abwechslungsreichen Familienprogramm ein. Auf dem Gelände des NationalparkZentrums können kleine und große Interessierte viel Wissenswertes zu den fliegenden „Jägern der Nacht“ erfahren: unterschiedliche Fledermausarten und deren Lebensweise werden vorgestellt, ein Film gezeigt und wer möchte, kann ein Fledermausquartier für den heimi ... ...

Von: 02.09.2017Bis: 03.09.2017

Diese geologische Exkursion führt in das Felsenlabyrinth bei Königstein. Von Nationalparkführer Rainer Reichstein erfährt man während der Wanderung Interessantes über die geologische Entstehung des Labyrinths. Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Von: 03.09.2017Bis: 03.09.2017

Großer Regionaltag auf dem Wehlener Markt, der in seiner 20. Auflage wieder ein munteres Programm und besondere Erlebnisse von Eselreiten bis zur Ziegenkäseverkostung präsentiert. Außerdem werden Führungen durch die Bonbon- und durch die Nudelmanufaktur in Stadt Wehlen und auch eine Exkursion zu den Sandsteinbrüchen angeboten.

Von: 06.09.2017Bis: 06.09.2017
Galerie und mehr

Die Kunstwerkstatt NATUR findet monatlich immer mittwochs von 18 bis 20 Uhr direkt im Atelier der künstlerischen Leiterin Andrea Bettina Graf in Ostrau statt. Angesprochen sind kreative und am künstlerischen Schaffensprozess interessierte Leute jeden Alters aus weiten Teilen der Nationalparkregion. Gemeinsam mit Andrea Bettina Graf können diverse künstlerische Ideen in die Tat umgesetzt werden. Mit Freude am Malen, Zeichnen und Gestalten bringen die Teilnehmer ihre Fähigkeiten durch verschi ... ...

Von: 09.09.2017Bis: 09.09.2017

Historisch-naturkundliche Exkursion durch die Böhmische Schweiz Mit Rundblicken in die Landschaft gewürzte Erkundungstour zu Besiedlungsspuren aus der Bronzezeit an der Grundmühle, Wald im Wandel des letzten Jahrtausends und Nutzung geologisch bedingter Ressourcen im Mittelalter. mit Vaclav Sojka (Nationalparkverwaltung Böhmische Schweiz)

Von: 09.09.2017Bis: 09.09.2017

Die Nationalparkgemeinde Hinterhermsdorf lädt ein zu einer weiteren Auflage dieses beliebten Wald- und Wiesenfestes rund um den markanten Weifbergturm in der Hinteren Sächsischen Schweiz. Für Wanderfreunde werden zwei verschiedene Touren angeboten, die beide am Weifbergturm enden. Am Turm gibt es wieder viel Interessantes für Jung und alt, ganz Mutige können sich am Weifbergturm abseilen lassen. Viele verschiedene Stände und Ausstellungen laden vor allem die Kinder zum Basteln und Schaue ... ...

Von: 10.09.2017Bis: 10.09.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Das Archiv im Boden erlaubt uns spannende Einblicke in über 300.000 Jahre Menschheitsgeschichte in Sachsen. Bodenfunde dokumentieren einen langen Zeitraum aus dem uns schriftliche Aufzeichnungen fehlen. Obwohl unablässig durch intensive Beackerung bedroht, sind die Zeugnisse sächsischer Geschichte immer noch eindrucksvoll: Burgen, Dörfer, Friedhöfe überdauerten seit Generationen und erzählen eine wechselvolle jahrtausendealte Geschichte. Derzeit sind in Sachsen etwa 13.000 archäologis ... ...

Von: 10.09.2017Bis: 10.09.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Das diesjährige Motto des Tag des offenen Denkmals ist "Macht und Pracht": In den 1950er Jahren als Demonstrationsobjekt sozialistischer Macht als damals größtes Lichtspieltheater Sachsens erbaut und heute ein modernes; Hochwasser gerecht saniertes Ausstellungszentrum. Ganztägig freier Eintritt ins denkmalgeschützte Nationalparkzentrum mit Hausführungen und 14 bis 16 Uhr einer überraschenden Entdeckerrallye in die naheliegende Kulturlandschaft der sächsischen Schweiz.

Von: 14.09.2017Bis: 16.09.2017

Eine Entdeckertour zu Natur, Kultur und Geschichte bekannter und verborgener Ecken der Nachbarregion. Erkunden Sie Umgebindehäuser, die ruhige Landschaft und auch kulinarische Spezialitäten unserer Nachbarn. Der Nationalpark Böhmische Schweiz und das Landschaftsschutzgebiet Elbsandsteine stehen dabei im Mittelpunkt.

Von: 17.09.2017Bis: 17.09.2017

Einblicke in Geologie und Landschaftsentstehung des Exkursionsgebietes über dem Sebnitztal: Am Rande des Elbsandsteingebirges wird zu Schauplätzen dramatischer Erdgeschichte gewandert: Ertrunken im Meer, überfahren von mächtigen Gesteinsmassen, durchschlagen von glühenden Vulkanen und zugedeckt von riesigen Gletschern. Geführt wird diese Exkursion von Dr. Andreas Gerth

Von: 17.09.2017Bis: 17.09.2017
Bildungsstätte Sellnitz

Grenzübergreifendes Fest und Naturmarkt in Königstein-Ebenheit, Aktionen für Groß und Klein: Pilzberatung, Sensendengeln, Naturerlebnisspiele, Kutschfahrten, Ponyreiten und vieles mehr. Mit offizieller Prämierung der tschechischen und deutschen Gewinner des Bergwiesenwettbewerbes für ihre Erfolge in der ökologischen Wiesenpflege. Das genaue Programm des Tages entnehmen Sie der angehängten PDF-Datei oder von der Website des Landschaftspflegeverbandes: http://www.lpv-osterzgebirge.d ... ...

Von: 19.09.2017Bis: 19.09.2017

Der Jahreslaufkalender wurde speziell für die Bildungsarbeit in der Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz entwickelt und wird in dieser Fortbildung praktisch vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen großformatigen bunten Wandkalender, der Kinder vom 4. bis zum 10 Lebensjahr in Kindergarten und Schule begleiten soll. Thematisch stellt der Kalender jahreszeitlich bezogen verschiedenen Naturaktivitäten bzw. –phänomene dar. Wichtiger Bestandteil in der Arbeit mit dem Jahreslaufka ... ...

Von: 22.09.2017Bis: 22.09.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Dieses Mal soll es am Lehmbackofen im Garten des NationalparkZentrums leckere Naschereien geben. Von Schokolade bis hin zu Zuckerguss ist alles erlaubt. Wer mag, kann bereits 15 Uhr dabei sein, wenn das Anheizen beginnt und sich anschließend, während der Ofen heiß wird, das NationalparkZentrum ansehen. Es genügt aber auch, wenn man gegen 17 Uhr da ist zum Teig kneten, Holzkohle herausholen und Einschieben des Backguts. Abschließend gibt es eine Kostprobe für alle, die mitgeholfen haben. We ... ...

Von: 23.09.2017Bis: 23.09.2017
Botanischer Garten Bad Schandau

Ca. 1.700 Pflanzenarten sind im Botanischen Garten Bad Schandau zu Hause. Zudem bietet er Ausweichquartier (sog. „Erhaltungskulturen“) für einige stark gefährdete Pflanzenarten der Sächsischen Schweiz. Der Arbeitskreis „Botanischer Garten Bad Schandau“ lädt ein zum letzten öffentlichen Arbeitseinsatz in 2017. Jeder ist herzlich willkommen, denn auch dieser Einsatz trägt zum Erhalt des botanischen Kleinods bei. Bereits stundenweise Unterstützung hilft sehr. Die fachliche Leitung ha ... ...

Von: 23.09.2017Bis: 23.09.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Eine Gemeinschaftsausstellung des Kunstvereins Sächsische Schweiz e.V. und der tschechischen Künstlergruppe Skupina 96 präsentiert Ergebnisse der jährlich stattfindenden Malerwoche, die unter freiem Himmel (en plein air) abläuft, wobei durch unterschiedliche Techniken im Zusammenspiel mit künstlerisch-individuellen Wahrnehmungen die Landschaft des Elbsandsteingebirges ganz verschiedenartig verewigt wird.

Von: 24.09.2017Bis: 24.09.2017

Bei dieser Wanderung am legendären Köglerpfad am Übergang vom Böhmischen Niederland zur Böhmischen Schweiz werden landschaftsprägende Besonderheiten im Umfeld der Lausitzer Überschiebung erläutert. Die zerklüftete Sandsteinwelt des Khaatals löst dabei rasch die sanfte Wellenlandschaft des Granits ab. Diese Exkursion wird geleitet von Zuzana Vařilová, Geologin beim Stadtmuseum Ústí nad Labem. Die Exkursionssprache ist tschechisch, weshalb ein Dolmetscher dabei ist und alle Wortbeitr ... ...

Von: 26.09.2017Bis: 26.09.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Einmal monatlich trifft sich in Zusammenarbeit zwischen dem NationalparkZentrum, der Stadtbibliothek Pirna und anderen Partnern ein offener Kreis von Menschen, die an Literatur interessiert sind und auch selbst Texte schreiben, zum Gedankenaustausch. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Ein kurzer Theorieteil vermittelt jeweils das sprachliche und konzeptionelle Rüstzeug zum Schreiben. Thema dieses Mal ist der Satzbau im Deutschen: 2. Wesen und Arten des Satzgliedes. Die Leitung hat Jürgen . ...

Von: 07.10.2017Bis: 07.10.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Erkundungen zu Geschichte, Natur und Geologie im steinreichen Hohwald rings um das Flächennaturdenkmal Nestelberg-Angstberg mit dem Besuch historischer Denksteine, alter Steinbrüche und eines geheimnisvollen Sonnenheiligtums. Die Wanderung wird geleitet von René Teich (Bergbautraditionsverein Hohwald e.V.)

Von: 11.10.2017Bis: 11.10.2017
Galerie und mehr

Die Kunstwerkstatt NATUR findet monatlich immer mittwochs von 18 bis 20 Uhr direkt im Atelier der künstlerischen Leiterin Andrea Bettina Graf in Ostrau statt. Angesprochen sind kreative und am künstlerischen Schaffensprozess interessierte Leute jeden Alters aus weiten Teilen der Nationalparkregion. Gemeinsam mit Andrea Bettina Graf können diverse künstlerische Ideen in die Tat umgesetzt werden. Mit Freude am Malen, Zeichnen und Gestalten bringen die Teilnehmer ihre Fähigkeiten durch verschi ... ...

Von: 12.10.2017Bis: 12.10.2017
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Gemeinsame Einblicke in Bestände, in denen die Waldpflege beendet ist sowie Vorführung am Beispiel vor Ort, wie sich ein Harvester durch unserem Wald pflegt. Die Exkursion ist kostenfrei.

Von: 14.10.2017Bis: 14.10.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Allgemein verständliche, reich bebilderte geologische Zeitreise zur Entstehungsgeschichte des Elbsandsteingebirges von einst bis heute. Die lustig-lockere Art von Rainer Reichstein vermittelt Wissen auf eine verständliche und spannende Weise.

Von: 14.10.2017Bis: 14.10.2017

Erfahren Sie mit Ihrer ganzen Familie welche Pilze es in der Nationalparkregion gibt und was ihre Besonderheiten sind. Welche Pilze essbar und welche giftig erlernen Sie bei dieser Exkursion und auch welche Pilze man besser stehen lassen sollte, weil sie vom Aussterben bedroht sind. Für Kinder wird auch ein Pilz-Kasperltheater im Wald geboten.

Von: 14.10.2017Bis: 14.10.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Matthias Menge und Rico Richter, zwei sich eng mit der Landschaft verbunden fühlende junge Fotografen, zeigen Bilder und Zeitrafferaufnahmen aus dem Elbsandsteingebirge im Wechsel der Jahreszeiten. Beide Fotografen haben es sich zur Aufgabe gemacht die atemberaubende Landschaft der Sächsischen Schweiz in Bildern einzufangen und das jedes Mal aus einem anderem Blickwinkel. Auch beeindruckende Nebelimpressionen, Schneelandschaften und Bilder bei Nacht sind hierbei zu bestaunen.

Von: 15.10.2017Bis: 15.10.2017

Würdigung der landschaftsprägenden, köstlichen heimischen Frucht mit Apfelsortenbestimmung, Saftpress-Aktion, Puppenspiel, Apfelpoesie, fruchtigen Kreativstationen, Streuobstwiesen-Infopavillon des Landschaftspflegeverbandes und lebendigen kleinen Apfelbäumchen alter Sorten aus der Böhmischen Schweiz. Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Von: 21.10.2017Bis: 22.10.2017
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Diese geologische Herbstwanderung unter Leitung des zertifizierten Nationalparkführers Rainer Reichstein führt in die hintere sächsiche Schweiz in das Gebiet um den Kan- und Teichstein. Sie beschäftigt sich mit erdgeschichtlicher Interpretation anhand zweier "unvollkommen" ausgebildeten Tafelberge im Gebiet des großen Zschand. Die inhaltsgleiche Exkursion findet wahlweise an beiden Wochenendtagen statt. Der auf die öffentlichen Verkehrsmittel abgestimmte, genaue Treffpunkt wird bei Anmeldu ... ...

Von: 24.10.2017Bis: 24.10.2017
Stadtbibliothek Pirna

Einmal monatlich trifft sich in Zusammenarbeit zwischen dem NationalparkZentrum, der Stadtbibliothek Pirna und anderen Partnern ein offener Kreis von Menschen, die an Literatur interessiert sind und auch selbst Texte schreiben, zum Gedankenaustausch. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Ein kurzer Theorieteil vermittelt jeweils das sprachliche und konzeptionelle Rüstzeug zum Schreiben. Thema dieses Mal ist: Edgar Alan Poe: "Grube und Pendel": Die Reize einer phantastischen Erzählung. Die Le . ...

Von: 26.10.2017Bis: 26.10.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Die erdgeschichtlichen Einheiten des Elbsandsteingebirges im Spiegel eines zerklüfteten linkselbischen Tafelbergriesen in Wort und Bild. Die locker-witzige Art von Rainer Reichstein vermittelt das Wissen auf verständliche und spannende Weise. Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Von: 08.11.2017Bis: 08.11.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Hauptanliegen des Botanischen Gartens Bad Schandau ist es, die Pflanzen der Sächsischen Schweiz und der angrenzenden Gebiete Lausitz, Erzgebirge, Elbhügelland und Böhmen zu zeigen. Weiterhin können Pflanzen der Alpen und ähnlicher klimatischer Verhältnisse Asiens und Nordamerikas bewundert werden. Der Charakter der Sächsischen Schweiz wird durch den Wechsel der morphologischen Großformen von Felsrevieren, Schluchten, Ebenheiten, Tafelbergen, Basaltbergen und dem Elbtal bestimmt. An den s ... ...

Von: 08.11.2017Bis: 08.11.2017
Galerie und mehr

Die Kunstwerkstatt NATUR findet monatlich immer mittwochs von 18 bis 20 Uhr direkt im Atelier der künstlerischen Leiterin Andrea Bettina Graf in Ostrau statt. Angesprochen sind kreative und am künstlerischen Schaffensprozess interessierte Leute jeden Alters aus weiten Teilen der Nationalparkregion. Gemeinsam mit Andrea Bettina Graf können diverse künstlerische Ideen in die Tat umgesetzt werden. Mit Freude am Malen, Zeichnen und Gestalten bringen die Teilnehmer ihre Fähigkeiten durch verschi ... ...

Von: 09.11.2017Bis: 09.11.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Erich Wustmann, der nach dem zweiten Weltkrieg bis zu seinem Tod in Bad Schandau lebte, hat viel von der Welt gesehen. Er besuchte die Sami, die Färinger und Beduinen und weitere 36 Indianerstämme und teilweise lebte er mit ihnen monatelang zusammen. Das Wissen und die einzigartigen Erfahrungen, die er hierbei machen durfte, hielt er in 60 Reisebeschreibungen und volkskundlichen Büchern fest und begeisterte Tausende Leser für die große weite Welt. Auch in Westdeutschland wurden seine Büche ... ...

Von: 10.11.2017Bis: 10.11.2017
Haus der Böhmischen Schweiz

Gedolmetschtes Kurzvortragsprogramm zum Wildnisgedanken: Unterschiede in Wahrnehmung und Rezeption des Wildnis-Begriffs. natürliche Waldentwicklung in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz, Rückkehr von großen Beutegreifern

Von: 11.11.2017Bis: 11.11.2017

Schon seit der Gründung des Nationalparks, arbeitet die Nationalparkverwaltung eng mit den Klettersportverbänden zusammen: Ein Resultat der guten Zusammenarbeit ist die Bergsportkonzeption des Nationalparks, die allein im Nationalpark über 700 Klettergipfel freigegeben hat. Falls manche von diesen vorübergehend wegen Brutzeiten von seltenen Vogelarten gesperrt werden müssen, wird das von den Bergsportverbänden respektiert. Über die gute Zusammenarbeit, aber auch Konflikte und die Erarbeit ... ...

Von: 16.11.2017Bis: 16.11.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Nur sehr selten bekommt man die Haselmaus, das Tier des Jahres, zu Gesicht und besonders jetzt nicht, da die niedlichen Nager gerade Winterschlaf halten. Aber bei diesem Vortrag haben Sie die Chance mehr über das nur daumengroße Tier zu erfahren und zu lernen wie man vielleicht doch eines der Tiere entdecken kann. Trotz des Namens ist die Haselmaus keine Maus sondern gehört wie Sieben- und Gartenschläfer zu den Schlafmäusen. In Deutschland gehen seit Jahren die Populationen zurück, in Sach ... ...

Von: 18.11.2017Bis: 18.11.2017

Gerade in der Zeit, wo die Tage kurz und die Nächte lang sind, gibt es viele Traditionen rund ums Räuchern, die wieder zum Leben erweckt werden möchten. Räuchern ist eine wunderbare Möglichkeit, durch schwelende Kräuter oder Harze uns und unsere Umgebung mit herrlichem Duft und guter Energie aufzuladen. Die Vorweihnachtszeit und die Rau(ch)nächte, alte Traditionen und Riten für diese Zeit werden unsere Themen sein. Jeder kann sich eigene Räuchermischungen herstellen. Wir werden Kräuter ... ...

Suche

August 2017

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Äugen-App

Downloads

Veranstaltungen und geführte Wanderungen Nationalparkregion

PDF (843.3KB)

Angebote für Grundschulen und Horte

PDF (343.4KB)

Luchsschule

PDF (959.1KB)

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.