Lanu - Normale Ansicht
02.07.2018
Bewahren

Die Wanderausstellung „Flussperlmuschel – ein Tier von höchstem Wert im Dreiländereck Bayern - Böhmen - Sachsen“ ist aktuell im Foyer des Rathauses von Rehau (Bayern) zu sehen. 

Noch bis zum 31. Juli 2018 können sich die Besucherinnen und Besucher dort über die spannende Ökologie, die kulturhistorische Nutzung sowie aktuelle Schutzbemühungen dieser heimischen Muschelart informieren. Die fränkische Stadt fühlt sich mit der Flussperlmuschel eng verbunden - sie kürt sogar jedes Jahr eine Rehauer Perlenkönigin. Daher freut sich die Stadtverwaltung, mit der Wanderausstellung der LaNU einen weiteren Höhepunkt setzen zu können (siehe Zeitungsartikel). 


Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Rathauses in der Martin-Luther-Straße 1 zu besuchen. Informationen zu Anfahrt und Öffnungszeiten des Rathauses Rehau finden Sie hier.


Nähere Informationen zum Engagement der LaNU für die Flussperlmuschel im Rahmen des laufenden Projektes „ArKoNaVera“ finden Sie hier.


Kategorien

Aktuelles