Lanu - Normale Ansicht
StartseiteServiceVeranstaltungenVeranstaltungsdetails

"Früchte gibt’s später! - Die sächsische Ausstellung zu Bildungsangeboten für nachhaltige Entwicklun

Am:
UNESCO Schule

Am 06.09.2017 findet in Zittau die Auftaktveranstaltung der sächsischen Ausstellung für Bildungsangebote für nachhaltige Entwicklung 2017 statt. Die Ausstellung wird anschließend durch ganz Sachsen touren und dort zu besichtigen sein, u.a. im Sächsischen Staatsministerium für Kultus in Dresden. Darüberhinaus wird es ein Begleitprogramm geben.„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.“ Bildung für nachhaltige Entwicklung ermöglicht den Menschen verantwortungsbewusstes Denken und Handeln für die Zukunft unserer Welt.

 

Zielstellung:

Die verschiedenen Initiativen für nachhaltige Entwicklung in Sachsen fristen oft ein Schattendasein. Sie sollen ans Licht geholt werden. Dazu möchten wir Ihren Projekten rund um das Thema der nachhaltigen Entwicklung einen Raum zur Präsentation bieten.

Hinweise:

Die offizielle Eröffnungsveranstaltung findet am 06.09.2017 um, 16.30 Uhr im neuen Schulgebäude der UNESCO Schule in Zittau statt. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsinitiative des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus, der Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt, des Internationalen Begegnungszentrums St. Marienthal sowie zahlreicher Partner und Ihnen! Hierfür sind alle sächsischen Bildungseinrichtungen, vom Kindergarten bis zur Hochschule aber auch Vereine, Institutionen oder Personen, welche den BNEGedanken vor Ort umsetzen, herzlich eingeladen, ihre Projekte einzureichen!

Partner

  • IBZ St. Marienthal

Ort

UNESCO Schule UNESCO Schule, Schliebenstr. 19, 02763 Zittau

April 2018

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

  • Seite drucken:
  • Textversion:
  • Seite empfehlen:

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.