Lanu - Normale Ansicht
Dresdner Heller - Auf Spurensuche im Natura-2000-Gebiet

Dresdner Heller - Auf Spurensuche im Natura-2000-Gebiet

Am:
Haltestelle "Moritzburger Weg"

Folgt man der Königsbrücker Straße heraus aus der Dresdner Innenstadt, beginnt sich die Landschaft jenseits des Weges langsam zu verändern. Kurz nach der Heeresbäckerei liegt beiderseits Wald. Die Dresdner Heide könnte man annehmen, doch auf der linken Seite befindet sich der Heller! Gemeinsam wollen wir die bewegte Geschichte des heutigen Natura-2000-Gebiets erkunden und auf Spurensuche zwischen Dresdens Dünen gehen. Begleitet werden wir von dem Vierbeiner Diego.


Was muss ich mitbringen?

  • festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung
  • eine Vesper für die Mittagspause

Hinweise:

Zeitrahmen: 16:00 - 19:00 Uhr

Strecke: ca. 5 km

Treffpunkt: Haltestelle "Moritzburger Weg", erreichbar mit den Straßenbahnen 7 und 8


Bitte melden Sie sich an unter: info@patrick-irmer.eu oder 0157/35239100


Foto: Franziska Barth, Streifenblicke Fotografie

Ort

Haltestelle "Moritzburger Weg" , Königsbrücker Str. , 01099 Dresden ( in Google Maps aufrufen )

Anne-Katrin Lösche

Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
Akademie

0351 81416-618
0351 81416-666
Email senden

Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.