Lanu - Normale Ansicht
Interkulturell: Birkenwanderung

Interkulturell: Birkenwanderung

Heilkraft der Birke und deren Verwendung

Am:
Wasserschoss Klaffenbach

Um die weitere Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, werden der Risikobewertung des Robert-Koch-Instituts folgend ab sofort bis vorerst einschließlich 20. April 2020 alle Veranstaltungen der LaNU abgesagt.

Bereits gezahlte Teilnehmerentgelte werden erstattet.


Die Birke ist eine Aristokratin unter den Bäumen.

Warum? Diese Frage und die Frage nach der Verwendung der Birke in der Medizin, Kosmetik

und Küche beantwortet Ihnen unsere Interkulturelle Naturführerin.


Die familienfreundliche Wanderung mit interkulturellem Schwerpunkt im Rahmen der Frühlingsspaziergänge 2020 führt leicht bergauf und -ab rund um das Wasserschloss Klaffenbach bei Chemnitz.


Treffpunkt am Wasserschloss Klaffenbach. Vom Wasserschloss geht es links an der Birkenallee zum Schwemmteich, anschließend durch den Wald zum Wasserschloss Klaffenbach. Am Wasserschloss gibt es einige Einkehrmöglichkeiten, Museen und Spielplatz.


Tourdaten

Strecke: ca. 3 km

Dauer: ca. 2 Std

Schwierigkeit: leicht, nicht barrierefrei

Hinweise:

Start: 10:00 – 12:00 Uhr


Treffpunkt: Wasserschlossweg 6, 09123 Klaffenbach (vor dem Eingang zum Wasserschloss (Schlossgebäude)


Diese Rundtour eignet sich für Familien, Hunde mitführen möglich. Die Tour ist gut mit der Straßenbahn vom Chemnitzer Modell erreichbar.


Wald- und Feldwege sind nicht befestigt, streckenweise Schotterwege.


Kostenfrei parken direkt am Wasserschloss Klaffenbach.


Bitte anmelden unter: l.geipel@web.de


Ort

Wasserschoss Klaffenbach , Wasserschlossweg 6 , 09123 Klaffenbach ( in Google Maps aufrufen )

Anja Matthes

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt

0351 81416 620
Email senden

Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.

Diese Veranstaltung ist bereits beendet.