Lanu - Normale Ansicht

Tag des Offenen Denkmals im Nationalparkzentrum - Alt und neu unter einem Dach

Am:

Gemeinsam Denkmale erhalten: In den 1950er Jahren als Lichtspieltheater erbaut, heute ein modernes, Hochwasser gerecht saniertes Ausstellungszentrum - ganztägig freier Eintritt ins denkmalgeschützte NationalparkZentrum

Zielstellung:

Nicht nur, dass die Türen ganztägig kostenfrei für interessierte Besucher geöffnet sind, zudem startet 14 Uhr eine zweistündige Entdecker-Rallye durch Bad Schandau und Umgebung. Mit offenen Augen und wachen Sinnen suchen die Teilnehmer in der Landschaft, entdecken natur- und kulturlandschaftliche Besonderheiten am Wegesrand und finden Eindrücke, die mittels Stift und Fotoapparat verewigt werden können. Die Tour knüpft damit thematisch an die Tafeln „Entdeckertipps“ an, die seit diesem Jahr neu in der der Wechselausstellung zur „Erholung in der Kulturlandschaft“ zu sehen sind.

Hinweise:

Fotoapparat, Smartphone und Tablet erwünscht (für Teilnahme aber nicht zwingend)!

Jana Eckardt

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt - NationalparkZentrum

035022 50252
035022 50233
Email senden

Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

Veranstaltungsunterlagen

Pressemitteilung

Plakat zum Tag des offenen Denkmals 2016