Lanu - Normale Ansicht
Wiesen-Biotoppflege mit der Handsense

Wiesen-Biotoppflege mit der Handsense

Sensen-Workshop

Am:
Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

15:00 bis 19:00 Uhr


Dieser Workshop in Königstein-Ebenheit lädt alle ein, die sich für das traditionelle Handsensen interessieren sowie unter Anleitung ausprobieren wollen, wie man mit der Sense eine sinnvolle Wiesen- und Blühstreifenpflege betreibt.


Es gibt eine praktische Einführung in das Sensen, versehen mit Hinweisen zur richtigen Handhabung, zu Schnitttechnik und Pflege. Außerdem werden einige der Pflanzenarten vorgestellt, die Bestandteil der Blühflächen sind.


Teilnahmevoraussetzung:

Anmeldung unter:

Tel. 03 50 22 / 50 240

oder auch per E-Mail

nationalparkzentrum@lanu.de


Teilnahmeentgelt: 3,50 €

Hinweise:

Bitte feste Schuhe und wetterfeste Kleidung tragen sowie Proviant mitbringen. Sensen stehen vor Ort zur Verfügung, gern kann aber auch die eigene Sense mitgebracht werden.

Ort

Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben , ( in Google Maps aufrufen )

Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.

Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

Veranstaltungsunterlagen