Interkulturell: Naturschätze rings um Plauen

Lernen Sie Plauen von seiner grünen Seite kennen, erfahren Sie wissenswertes zu den Auswirkungen der Industrialisierung auf die Natur.

Hinweise

Bitte festes Schuhwerk mitbringen, Bus-/ Bahnanbindung in unmittelbarer Nähe.
Auf Wunsch anschließende Besichtigung des Luftschutzmuseums möglich.


Zeitrahmen: 10:00 - 15:00 Uhr


Voranmeldung gewünscht: mirko.plauen@gmail.com oder 0170/2409328

Datum

03.05.2019

Ort

Parkplatz Neustadtplatz

Neustadtplatz
08523 Plauen

Thema

Bios, Heimat

Kontakt

Anja Matthes

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt

0351 81416 626
E-Mail schreiben

Infoflyer
Spenden Sie jetzt! Zum Kontaktformular