Jahrestagung Netzwerk Natur Sachsen 2024 (K 04/2024)

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Umweltbildung sind eng verwandte Bildungskonzepte, die Themen integrativ und multiperspektivisch bearbeiten. Sowohl Umweltbildung als auch Bildungsangebote der Naturschutzakteure orientieren sich am Leitbild der Nachhaltigkeit und berücksichtigen bei ihren Angeboten ökologische, soziale und ökonomische Fragestellungen auf lokaler und globaler Ebene. Die Synergiepotentiale dieser Bildungsangebote sind hoch und deshalb ist es Ziel der unterschiedlichen Koordinierungsstellen der LaNU die Netzwerkakteure und deren Bedürfnisse gemeinsam im Blick zu behalten.

Die Fortschreibung der Landesstrategie BNE ist auch für das Netzwerk Natur Sachsen (NeNaS) eine wichtige Sache. Wir möchten den Prozess dahingehend unterstützen, dass wir verschiedene Netzwerke vorstellen und Akteuren die Zusammenarbeit ermöglichen. 

Die Jahrestagung des NeNaS 2024 hat deshalb den Schwerpunkt Netzwerkarbeit BNE und soll vor allem mögliche Strukturen zum Mitmachen und Sich-Beteiligen aufzeigen. 

In einem interaktiven Prozess wollen wir uns während der Tagung an der Fortschreibung der Landesstrategie BNE beteiligen und laden herzlich zur Teilnahme ein.

Teilnahmevoraussetzung

Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch erheben wir einen Unkostenbeitrag für Tagungsgetränke und Mittagsimbiss in Höhe von 10,00 €.

Hinweise

Wir bitten um Anmeldung bis 28.03.2024.

Partner

Datum

11.04.2024

Ort

Volkshaus Dresden

Schützenplatz 14
01067 Dresden

Thema

BNE, Netzwerk

Kontakt

Simona Kahle

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt

0351/81416-613
E-Mail schreiben

Programmflyer
Spenden Sie jetzt! Zum Kontaktformular