Räuchern in der dunklen Jahreszeit

Gerade in der Zeit, wo die Tage kurz und die Nächte lang sind, gibt es viele Traditionen rund ums Räuchern, die wieder zum Leben erweckt werden möchten. Räuchern ist eine wunderbare Möglichkeit, durch schwelende Kräuter oder Harze uns und unsere Umgebung mit herrlichem Duft und guter Energie aufzuladen. Die Vorweihnachtszeit und die Rau(ch)nächte, alte Traditionen und Riten für diese Zeit werden unsere Themen sein. Jeder kann sich eigene Räuchermischungen herstellen. Wir werden Kräuter und Harze auswählen, mörsern, mischen und in einem kleinen Ritual ausprobieren.

Teilnahmevoraussetzung

Eine Anmeldung ist erforderlich. Teilnahmebeitrag: 9€ / 4,50€ (ermäßigt) Der genaue Treffpunkt der Veranstaltung wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Datum

18.11.2017

Thema

Kontakt

NationalparkZentrum Besucherinformation

035022 502-33/-35
E-Mail schreiben

Spenden Sie jetzt! Zum Kontaktformular