Lanu - Normale Ansicht
Nie mehr eine Veranstaltung verpassen!
StartseiteBildenVeranstaltungen
Von: 25.08.2017Bis: 27.08.2017
Naturparkhaus Bad Düben

Ziel des Grundkurses ist es, dass die Teilnehmer einen Überblick über die Spinnenfamilien in Deutschland bekommen und die artenreichen Spinnenfamilien sicher ansprechen können. Der Grundkurs wird geleitet von Dr. Detlef Tolke.

Von: 26.08.2017Bis: 26.08.2017
Haus der Tausend Teiche

Das Seminar bietet eine Vertiefung zum einen in die Artbestimmung heimischer Tagfalter, deren fotografischer Dokumentation und der Mitteilung von Freilandbeobachtungen sowie zum anderen zur Lebensweise der Tagfalter und sich daraus ableitenden Fördermaßnahmen. Für die interaktive Artbestimmung bitte ein Smartphone mitbringen. Es wird geleitet von Dr. Matthias Nuß.

Von: 06.09.2017Bis: 06.09.2017
UNESCO Schule

Am 06.09.2017 findet in Zittau die Auftaktveranstaltung der sächsischen Ausstellung für Bildungsangebote für nachhaltige Entwicklung 2017 statt. Die Ausstellung wird anschließend durch ganz Sachsen touren und dort zu besichtigen sein, u.a. im Sächsischen Staatsministerium für Kultus in Dresden. Darüberhinaus wird es ein Begleitprogramm geben.„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.“ Bildung für nachhaltige Entwicklung ermöglich ... ...

Von: 08.09.2017Bis: 10.09.2017

Nähere Informationen finden Sie unter www.saechsischer-wandertag.de

Von: 09.09.2017Bis: 09.09.2017

Die Exkursion führt diesmal in die Täler der Müglitz und der Seidewitz südöstlich von Dresden, in den Bereich der Elbezone. Diese erdgeschichtlich sehr alte Struktur trennt das hochmetamorphe Erzgebirge von den nur schwach überprägten Einheiten der Lausitz. In der Elbezone im Raum Dresden liegen das Elbsandsteingebirge, der Meißner Vulkanitkomplex, das Döhlener Becken und das Elbtalschiefergebirge. Wir besuchen Aufschlüsse der typischen Gesteine des Elbtalschiefergebirges, machen ein ... ...

Von: 12.09.2017Bis: 13.09.2017

Der Qualifizierungslehrgang Kräuterpädagogik—BNE behandelt unsere wilden, heimischen Kräuter sowohl aus Sicht der traditionellen Kräuterkunde als auch der Ethnobotanik. Er verbindet dabei Grundlagen der Botanik, Ökologie und interessantes Hintergrundwissen mit der Vermittlung von pädagogisch-didaktischen sowie kommunikativen Kompetenzen. Am Beispiel des Umgangs mit unseren Wildpflanzen sollen Teilnehmer darin geschult werden, ihr individuelles wie auch gemeinschaftliches Handeln in versc ... ...

Von: 14.09.2017Bis: 14.09.2017
Alte Mensa

In den sächsischen Natura 2000-Gebieten ist die Umsetzung der europäischen Verpflichtungen inzwischen weit fortgeschritten: Zu allen FFH-Gebieten in sächsischer Verantwortung liegen Managementplanungen vor, alle Natura-Gebiete sind zu besonderen Schutzgebieten erklärt worden. Nun steht die praktische Umsetzung der geplanten Maßnahmen an, für die mehrere Instrumente im Freistaat zur Verfügung stehen. Als Hauptinstrument fungieren die Flächen- und Investivförderung, flankiert von einer ... ...

Von: 16.09.2017Bis: 16.09.2017
Gartenlokal "Schlossaue"

Prof. Dr. Hans-Jürgen Hardtke, Vorsitzender des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz, führt Sie in das Reich der Pilze und erläutert ihre Vielfalt und Ökologie auch an Beispielmaterial.

Von: 18.09.2017Bis: 22.09.2017
Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt - Akademie

Der Intensivenglischkurs „English for Environmentalists“ ist ein 5-tägiger Sprachkurs, in dem Ihnen Fachenglisch zu verschiedenen Themen im Bereich Umwelt und Naturschutz durch Mr. Mark Sixsmith (Director Environmental English) vermittelt wird. Der Kurs bietet Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit Ihre Englischkenntnisse aufzufrischen. Der Sprachkurs findet täglich in der Zeit von 9.00 bis ca. 17.00 Uhr statt. Abendkurse werden zusätzlich nach Absprache mit den Teilnehmern angeboten. ... ...

Von: 29.09.2017Bis: 30.09.2017

Das Seminar bietet eine Einführung in die Morphologie/ Ökologie der Torfmoose. Am 1. Tag lernen sie vertiefende bestimmungsrelevante Merkmale mit Hilfe von Mikroskopen kennen. Am 2. Tag erfolgt die Exkursion ins Gelände. Der Kurs wird geleitet von Dr. Slobodda und Dr. Tolke.

Von: 06.10.2017Bis: 06.10.2017

Mit der 21. Fachtagung Kommunale Wasserwehren wird die Fortbildungsreihe zum Thema Hochwasserschutz dieses Jahr in der Messe Dresden im Rahmen der FLORAN fortgeführt. Das Programm wird in Kürze veröffentlicht.

Von: 11.10.2017Bis: 11.10.2017

Das Naturschutzzentrum „Oberlausitzer Bergland“ e.V. führt gemeinsam mit der Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt für Schüler im Alter von 7 bis 12 Jahren eine Kinderakademie 2017 durch. Unter dem Motto „Die 4 Elemente“ wollen wir mit natur- und kulturinteressierten Kindern vier Veranstaltungen zu den Elementen Luft, Wasser, Boden und Feuer durchführen.

Von: 19.10.2017Bis: 19.10.2017
Haus an der Kreuzkirche

Von: 19.10.2017Bis: 19.10.2017
Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Im Rahmen des Projektes „Neue Wege für die Umweltbildung in Sachsen und Böhmen“ wurden Umweltbildungsmaterialien konzipiert, welche in Fortbildungen an Multiplikatoren zur Nutzung in der eigenen Einrichtung weitergegeben werden. Die Teilnehmer erhalten im Rahmen der Weiterbildung zum Modul alle erforderlichen Informationen zu Inhalten, Abläufen, zur Methodik und Didaktik, Handreichungen, Vorlagen sowie Empfehlungen für Fachliteratur und die praktische Umsetzung. Ausgewählte Elemente w ... ...

Von: 24.10.2017Bis: 25.10.2017
Alte Mensa

Im Wesentlichen sollen in der Tagung 3 Aspekte berücksichtigt werden: die Ressource Atmosphäre und Weltall, die Ressource Aquatische Systeme und die Ressource Terrestrische Systeme. Das detaillierte Tagungsprogramm erscheint in Kürze.

Von: 04.11.2017Bis: 04.11.2017
LaNU-Akademie

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die behördlichen Kompetenzen in Naturschutzfragen im Freistaat Sachsen. Außerdem werden anschaulich juristische Grundlagen, Rechte und Pflichten im ehrenamtlichen Naturschutzdienst erläutert.

Von: 08.11.2017Bis: 08.11.2017
Hammermühle

Die Erzeuger- und Verarbeiterinitiative „Die Lausitz schmeckt“ (DLS) von kleinen und mittleren Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft arbeitet seit 2007 als Netzwerk für regionale Produkte zusammen. Regional hergestellte Lebensmittel und Lausitzer Spezialitäten stehen besonders im Mittelpunkt auch für das alljährliche Fachseminar. Die Einbindung der Argumente zu regionalen Kreisläufen und einer nachhaltigen Wirtscaftsweise in die Verbraucherinformation und Vermarktung werden be ... ...

Von: 09.11.2017Bis: 09.11.2017
Heide Spa Hotel & Resort

Die Fachtagung wird von der Sächsischen Interessengemeinschaft Ökologischer Landbau e. V. mit Unterstützung der LaNU veranstaltet. Wir laden alle Interessierten zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion aktueller Fragen im ökologischen Landbau ein. Das detaillierte Programm wird im September zur Verfügung stehen.

Von: 17.11.2017Bis: 18.11.2017
Schloss Siebeneichen

Der Staatsbetrieb Sachsenforst und die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein, um mit uns ins Gespräch zu kommen, neue Partner kennenzulernen und sich fachlich weiterzubilden. Aktuelle Entwicklungen in der Waldpädagogik, Praxisbeispiele und Möglichkeiten zur Kooperation mit verschiedenen Partnern sowie der Erfahrungsaustausch untereinander stehen an diesen beiden Tagen im Käbschütztal im Vordergrund. Alle Waldpädagogen, die bis zu diesem ... ...

Von: 17.11.2017Bis: 19.11.2017
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal

Im schönen Ambiente des Kloster St. Marienthal finden dieses Jahr wieder die beliebten Familienumwelttage statt. Alle Angebote stehen unter dem Thema "Tiere um uns". Es geht darum, die Augen zu öffnen, wo überall in unserem täglichen Lebensumfeld Tiere eine Rolle spielen. Weitere Informationen erhalten Sie von uns auf Anfrage.

Von: 28.11.2017Bis: 28.11.2017
Haus der Kirche - Dreikönigskirche Dresden

Mikroschadstoffe, auch Spurenstoffe genannt, können sich bereits in geringen Konzentrationen auf die Gewässerflora und -fauna nachteilig auswirken. Auch Gewässernutzungen wie z.B. die Aufbereitung von Trinkwasser können negativ beeinflusst werden. Gewässerrelevante Spurenstoffe stammen u. a. aus Arzneimitteln (z.B. Antibiotika oder Schmerzmittel), Schädlingsbekämpfungsmitteln (Bioziden), Pflanzenschutzmitteln, Haushalts- und Industriechemikalien oder Körperpflegeprodukten. Betrachtungen ... ...

Von: 01.12.2017Bis: 03.12.2017
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal

Im schönen Ambiente des Kloster St. Marienthal finden dieses Jahr wieder die beliebten Familienumwelttage statt. Alle Angebote stehen unter dem Thema "Tiere um uns". Es geht darum, die Augen zu öffnen, wo überall in unserem täglichen Lebensumfeld Tiere eine Rolle spielen. Weitere Informationen erhalten Sie von uns auf Anfrage.

August 2017

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Suche

Äugen-App

Publikationen

Jahresprogramm der Akademie 2017

Das Faltblatt bietet eine Übersicht über die wichtigsten Veranstaltungen der Akademie 2017. Weitere Veranstaltungen und das aktualisierte Programm finden Sie hier auf der Internetseite.

Downloads

Kreisübergreifendes Fortbildungsprogramm Artenschutz 2017

PDF (738.4KB)

für Mitarbeiter des ehrenamtlichen Naturschutzdienstes und Naturschutzinteressierte

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen der LaNU 2016

PDF (51.7KB)

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.