Lanu - Normale Ansicht
StartseiteFördernProjekte & AktionenFörderprojektarchivFlyer zum Projekt Kräuter- und Obstwiese in Chemnitz

Flyer zum Projekt Kräuter-und Obstwiese IN Chemnitz

Vom Parkplatz zum Lebensraum   

Zeitraum

01.10.2008 - 31.12.2009

 

Nachdem der ehemalige Parkplatz der Wohnungsgenossensachft "Einheit" eG in Chemnitz Hutholz-Nord entsiegelt worden ist, wurde im Jahr 2006 auf 3.000 Quadratmetern durch den Deutschen Verband Landschaftspflege e.V. in Zusammenarbeit mit dem Naturhof Chemnitz e.V. eine Naturwiese angelegt. Der Verein "Wohn-Kultur Markersdorf/Hutholz e.V." pflanzte dort 18 Obstbäume.

 

Die so entstandene Kräuter- und Obstwiese wird nun pädagogisch durch Kindergärten und Schulen genutzt. Auch wissenschaftliche Exkursionen werden angeboten. Die Kinder, aber auch alle Interessierten erhalten die Möglichkeit, Natur in ihrer Schönheit und Vielfalt hautnah mit allen Sinnen zu erleben und zu erforschen und Anregungen für ihren Schutz zu bekommen. Dazu dient unter anderem die Erstellung entsprechender Flyer und ergänzender Lehrmaterialien.

Die Gestaltung und der Druck des Faltblattes "Vom Parkplatz zum Lebensraum" wurden durch den Naturschutzfonds der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt gefördert.

Kontakt

Tatjana Röther

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt
Riesaer Straße 7
01129 Dresden

+49 (0)351 - 81 41 67 61
+49 (0)351 - 81 41 67 75
E-Mail-Kontakt
  • Seite drucken:
  • Textversion:
  • Seite empfehlen:

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.