Lanu - Normale Ansicht
StartseiteFördernProjekte & AktionenFörderprojektarchivStreuobstwiesenfest Ulberndorf Lindenhof

Streuobstwiesenfest Ulberndorf Lindenhof

Auf der Suche nach der schönsten Streuobstwiese in Sachsen 

Zeitraum

11.09.2011 - 11.09.2011

 

Am Samstag, den 11. September 2011, fand auf dem Lindenhof in Ulberndorf das Streuobstwiesenfest statt.

 

Neben dem Naturmarkt mit zahlreichen Angeboten, konnten die Besucher ihre mitgebrachten Äpfel und Birnen vom Pomologen bestimmen lassen. Zudem war eine umfangreiche Pilzausstellung zu besichtigen.

 

Ein weiterer Höhepunkt des Festes war die Pflanzung eines Birnenbaumes auf dem Lindenhof. Neben zahlreichen Schulauftritten wurde das Fest musikalisch begleitet von der Bläsertruppe des Jagdverbandes.

Im Mittelpunkt des Festes stand jedoch die Ehrung der schönsten Streuobstwiese in Sachsen, welche durch den Naturschutzfond der Sächsischen Landesstiftung für Natur und Umwelt gefördert wurde. Die Auswahl fand durch eine fünfköpfigen Jury statt. Sie besichtigte und bewertete die Wiese mittels vieler Kriterien (z.B. dem Artenreichtum oder der Art der Pflege). Unter den insgesamt 10 Teilnehmern aus ganz Sachsen wurden die ersten drei für ihre Mühe mit einer Urkunde und einem kleinen Geldpreis ausgezeichnet. Die anderen sieben Teilnehmer erhielten einen neuen, hochstämmigen Ostbaum. Den dritten und zweiten Platz belegten Christa Huhn aus Langenhennersdorf und Andreas Wegener von der Grünen Liga Dresden-Oberes Elbtal e.V. aus Dresden. Die schönste Streuobstwiese fand man jedoch mit einer Fläche von 1,77 ha, 79 Pflanzenarten und 140 Bäumen in Freital bei Steffen Frey.

Kontakt

Tatjana Röther

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt
Riesaer Straße 7
01129 Dresden

+49 (0)351 - 81 41 67 61
+49 (0)351 - 81 41 67 75
E-Mail-Kontakt
  • Seite drucken:
  • Textversion:
  • Seite empfehlen:

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.