Lanu - Normale Ansicht

Landesausstellung „Bildung für nachhaltige Entwicklung in Sachsen“

Hervorgegangen aus der "Agenda-Messe" im Dresdner Raum, hat sich inzwischen seit vielen Jahren die Landesausstellung „Bildung für nachhaltige Entwicklung in Sachsen“ etabliert. Die Ausstellung wird rotierend von den Lokalen Agenden 21 (bzw. deren Nachfolgern oder anderen interessierten Einrichtungen) jedes Jahr neu organisiert und umgesetzt. Finanziell unterstützt wird sie vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus und der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt.

Ziel der Ausstellung ist es, interessante Projekte aus allen Bildungsbereichen der BNE darzustellen und in die Bevölkerung zu tragen und somit der BNE zu mehr Bekanntheit zu verhelfen. Deshalb wird die Ausstellung über das Jahr an verschiedenen Orten in Sachsen gezeigt, um möglichst vielen Menschen einen Besuch zu ermöglichen.

Landesausstellung BNE 2020/2021

Die aktuelle Ausstellung 2020/21 wird von der Lokalen Agenda 21 Freiberg e. V. betreut und wurde auch von dieser organisiert und konzipiert. Die Eröffnung fand am 21.09.2020 im KINOPOLIS Freiberg statt.

Die Ausstellung 2020/21 wird an folgenden Orten zu sehen sein:

  • KINOPOLIS Freiberg: 21. September bis 05. Oktober 2020
  • Lutherhaus Glauchau, Dorotheenstr. 4a: 09. bis 23. Oktober 2020
  • Markt in Glauchau (Eröffnungsfest des Unverpackt-Laden): am 24. Oktober 2020 
  • St. Georgenkirche Glauchau (Kirchplatz): 25.Oktober bis 01. November 2020
  • Georgius Agricola Gymnasium Glauchau (Pestalozzistraße): 02. bis 13. November 2020 
  • Eibenstock/Aue/Lößnitz: Mitte November bis Ende Dezember
  • Umweltzentrum Chemnitz: Januar 2021
  • Lichthof des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus in Dresden: geplant Februar 2021
  • Volkshochschule Meißen: Mitte Mai 2021 bis Anfang Juni
  • Sächsische Aufbaubank Dresden: geplant

Wenn Sie die neue Ausstellung ab Herbst 2020 bei sich ausstellen möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Pohlack oder Herrn Mädler (Kontakt siehe Kontaktkasten rechts).

Alle bisher gebuchten Orte, an denen Sie sich die Ausstellung anschauen können, finden Sie in obiger Tabelle, welche laufend aktualisiert wird.

Hier sehen Sie einige Impressionen der Eröffnung der Landesausstellung BNE am 21.09.2020 in Freiberg.


BNE-Ausstellungseröffnung in der Presse:

https://www.blick.de/mittelsachsen/neue-wanderausstellung-zum-thema-nachhaltigkeit-artikel11101238

https://tu-freiberg.de/presse/neue-ausstellung-fuer-nachhaltige-entwicklung-eroeffnet


Die letzten Ausstellungen wurden von organisiert von:


2014 - ZukunftsAkademie Leipzig e.V.

2015 - Lokale Agenda 21 Freiberg e. V.

2016 - Umweltzentrum Chemnitz

2017 - IBZ Marienthal

2018 - Lokale Agenda 21 Dresden

2019 - ZukunftsAkademie Leipzig e.V.

2020 - Lokale Agenda 21 Freiberg e. V.

Juliane Pohlack

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, Akademie
Riesaer Straße 7
01129 Dresden

+49 (0)351 - 814 16 602
+49 (0)351 - 814 16 666
E-Mail-Kontakt

Christian Mädler

für die Freiberger Agenda 21 e. V.

+49 (0) 3731 202332
E-Mail-Kontakt

Downloads

Hinweise zum Ausleihen der BNE Ausstellung

PDF (47KB)

Hinweise zur Benutzung der Banner

PDF (96.8KB)

Hinweise zur Benutzung der Banner der Landesausstellung BNE

Landesausstellung BNE 2014

PDF (8.9MB)

Landesausstellung BNE 2015

PDF (37.5MB)

Landesausstellung BNE 2016

PDF (22.9MB)

Landesausstellung BNE 2018

PDF (15MB)

Landesausstellung BNE 2019

PDF (14.6MB)

alle Banner der aktuellen BNE Ausstellung 2019/20

Landesausstellung BNE 2020

PDF (5.9MB)