Lanu - Normale Ansicht

Beratungsgruppe: Fortbildungen für Multiplikator*innen

Welche Fortbildungen und Fortbildungsbedarfe gibt es zur BNE? Wie können ausreichend kompetente Referenten/Trainer für die Etablierung der BNE gewonnen werden?

Ziel der Beratungsgruppe ist die Erarbeitung von Empfehlungen zur bildungsbereichsübergreifenden Fortbildung von Trainer*innen/Ausbilder*innen in der BNE („Train the Trainer“). Die Fortbildung von Multiplikator*innen soll der flächendeckenden Etablierung eines Bildungsverständnisses im Sinne der BNE dienen und damit die Umsetzung der BNE in unterschiedlichen Institutionen erleichtern. Empfehlungen zur Methodik und Didaktik in der Vermittlung von BNE- Gestaltungskompetenz sollen recherchiert und verbreitet werden. Darüber hinaus soll die Bildung eines Referentenpools geprüft werden.  

Die Beratungsgruppe ist Teil der Maßnahme: „Mitwirkung bei der Evaluation und Fortschreibung der BNE-Landesstrategie“ (Maßnahme der LS BNE, Punkt 7.4, S. 28).


Nächstes Treffen: Die Arbeit der Beratungsgruppen wurde abgeschlossen. Nach einer redaktionellen Überarbeitung werden die Entwürfe auf dem Fachtag BNE (08.09.2020) online präsentiert und am 17. September 2020 zur nächsten Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft BNE übergeben.
Wir danken allen Akteuren, die sich ehren- und hauptamtlich in den Prozess eingebracht haben.


Ansprechpartnerin/Leitung: Frau Heidi Bischof, heidi.bischof@ndk-wurzen.de , +49 3425-852710

Hinweise: Bei Interesse an einer Mitarbeit in der Beratungsgruppe Fortbildungen für Multiplikator*innen melden Sie sich bitte bei Frau Bischof direkt.

Heidi Bischof

+49 (0) 3425 - 852 710
E-Mail-Kontakt

Downloads

1. Sitzung BG Multiplikatoren Protokoll

PDF (888.3KB)

1. Sitzung BG Multiplikatoren Tagesordnung

PDF (40.5KB)

2. Sitzung BG Multiplikatoren Ablauf

PDF (67.3KB)

2. Sitzung BG Multiplikatoren Dokumentation

PDF (531.3KB)

2. Sitzung BG Multiplikatoren PPT Einführung

PDF (408.6KB)

abschließende Empfehlungen der BG Multiplikatoren

PDF (739.6KB)

BNE Grundverständnis

PDF (1.1MB)

Ergebnisse der Umfrage zum Weiterbildungsbedarf BNE

PDF (880.7KB)