Lanu - Normale Ansicht
Nie mehr eine Veranstaltung verpassen!
Am:
Online-Veranstaltung

Die Planungen zur Gewässerbewirtschaftung für die Jahre 2022-2027 sind derzeit in der öffentlichen Anhörung. Auf dem Weg zu einem guten Gewässerzustand kann jeder seine Ideen einbringen. Im diesjährigen Gewässerforum stellen die zuständigen Behörden die aktuellen Bewirtschaftungsunterlagen für den Freistaat Sachsen vor. Ausgehend von einer Übersicht zum derzeitigen Zustand der Gewässer werden die Strategien und das Maßnahmenprogramm vorgestellt, mit denen die avisierten Bewirtschaftungsziele er ...

Am:
Online-Veranstaltung

Das Netzwerk Natur Sachsen (NeNaS) bietet Naturschutzakteuren und Umweltbildnern die Möglichkeit eines gemeinsamen Austausches. So können nicht nur Informationen geteilt, sondern auch Ideen für gemeinsame Projekte, Strategien und Qualitätsansprüche entwickelt werden.Regional findet dieser Austausch in 5 Regionen statt, die sich unter Leitung eines Regionalzentrums regelmäßig treffen. Zweimal im Jahr lädt die LaNU alle Akteure zur Jahrestagung ein, bei der ein landesweiter Austausch ermöglich wir ...

Am:

Bereits seit längerem wird in der Öffentlichkeit über tieffrequente Geräusche und Infraschall kontrovers diskutiert. Im Rahmen der vom Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) ausgerichteten Veranstaltung werden jüngere Arbeiten zu diesem Thema vorgestellt.Unter anderem wird über Untersuchungen zur Schallimmissionsprognose tieffrequenter Geräusche, deren Ergebnisse und ein daraus abgeleitetes Verfahren berichtet.Weitere Themen der Veranstaltung werden Wahrnehmung und ...

Am:

Für die Verwirklichung der globalen Sustainable Development Goals (SDG, Nachhaltigkeitsziele) gemäß Agenda 2030 der Vereinten Nationen, kommt Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bis zum Jahr 2030 eine besondere Bedeutung zu. Hierzu wurde das UNESCO-Programm „BNE für 2030“ in einem weltweiten Online-Konsultationsprozess kommentiert und in internationalen UNESCO-Fachgruppen-Treffen und Symposien diskutiert. Im November 2019 hat die UNESCO-Generalkonferenz das Programm formal verabschiedet. D ...

Am:
Alte Mensa Freiberg

Insekten sind die mit Abstand artenreichste Gruppe im Tierreich. Sie haben durch eine Vielzahl an Funktionen eine Schlüsselstellung im Naturhaushalt. Mehrere wissenschaftliche Studien und Rote Listen belegen erhebliche Rückgänge der Artenvielfalt und Biomasse der Insektenfauna in Deutschland. Im Freistaat Sachsen sind schätzungsweise 25.000 Insektenarten einheimisch. Für 1.533 dieser Arten wurden seit 2007 Gefährdungsanalysen nach aktuellen Kriterien durchgeführt, wonach 673 Arten (44 %) als aus ...

Am:
Haus der Tausend Teiche

In den letzten Jahren sind die ländlichen Räume in den Focus des öffentlichen Interesses gerückt: Demografiewandel, geringes Bruttosozialprodukt und der Wegzug junger Leute kennzeichnen die aktuelle Entwicklung. Wie soll es weitergehen, wo liegen die historischen Wurzeln, was sind die Perspektiven?Diesem Thema widmet sich eine Fachtagung, die von vier starken Einrichtungen getragen wird, die sich in dieser Partnerschaft erstmalig zusammengefunden haben. Das allein zeigt die Dimension des Problem ...

Bis:
Brandenburgische Technische Universität

Der Arbeitskreis Grundwasserbeobachtung mit den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Bayern sowie dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig/Halle lädt zur Tagung "Grundwassermonitoring und -probennahme 2022" nach Cottbus ein. 2021 gibt es KEINE entsprechende Tagung des Arbeitskreises. Die Veranstaltung, welche durch die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt organisiert wird, soll in bewährter Form an die bisherigen Lehrgänge anknüpfen.Der Vortragsteil wird im Ans ...

April 2021

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Suche

Äugen-App

Coronavirus

Unsere Veranstaltungsübersicht zeigt den derzeitigen Stand der Planung. Leider sind wir noch nicht sicher, welche der Angebote zum jeweiligen Termin wirklich stattfinden können. Wir behalten die Situation im Hinblick auf die Coronapandemie stets im Auge. Veränderungen bzw. erforderliche Absagen werden wir möglichst zeitnah auf dieser Seite bzw. bei den einzelnen Veranstaltungen mitteilen. Wir bitten dafür um Verständnis.


Bei allen Veranstaltungen sind immer die zum Termin geltenden Regelungen der Sächsischen Coronaschutzverordnung sowie das Hygienekonzept des Veranstalters zu beachten. Zu gegebener Zeit wird das Hygienekonzept der LaNU hier und jeweils bei den Informationen zum Angebot veröffentlicht.

Downloads

Faltblatt Natuerlebnistag 2021

PDF (242.7KB)

Famielenfreundliche Wanderungen in Sachsen am 2. Mai 2021

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen der LaNU

PDF (51.7KB)

Veranstaltungsarchiv