Lanu - Normale Ansicht
Nie mehr eine Veranstaltung verpassen!
Am:

Wo der unsere beiden Länder verbindende Fluss Elbe (Labe) seine beinah 1.100 km lange Reise beginnt, wurde vor etwa einem halben Jahrhundert der erste Nationalpark Tschechiens gegründet, der Krkonošský národní park (Nationalpark Riesengebirge).Das heute grenzüberschreitend geschützte Bergland – in Polen knüpft der Nationalpark Karkonosze an – ist eine wahre Schatztruhe submontaner und montaner Flora und Fauna in der Mitte Europas, ein Mosaik unterschiedlicher Bergökosysteme: alpine Rasenflächen ...

Bis:
Landpension Neumann

Bei Untersuchungen und Erhebungen aller Art ist die Dokumentation der Objekte zur Nachweisführung unverzichtbar. Die Entnahme von Objekten aus der Natur für das Anlegen von Sammlungen kann aus Naturschutzgründen nicht mehr im früheren Umfang praktiziert werden. Eine schonende Alternative bietet die Fotografie, wenn folgende Voraussetzungen gegeben sind: 1. Beachtung der Naturschutzgesetzgebung (Fotoerlaubnis usw.) 2. Keine Beeinträchtigung der Objekte und deren Umfeld. 3. Beherrschung der fotogr ...

Am:
Forstbotanischer Garten Tharandt

Auf Exkursion mit Prof. Dr. Peter A. Schmidt lernen Sie Gehölze, krautige Pflanzen und Waldgesellschaften am Mauerhammer, Breiten Grund und im Weißeritztal kennen und bestimmen.

Bis:
Grüne Schule grenzenlos e.V.

Um insbesondere Neulingen einen fachlich guten Einstieg in die Fledermauserfassung und -bestimmung zu bieten, möchte der Landesfachausschuss Fledermausschutz des NABU Sachsen im mittelsächsischen Hügelland Netzfänge durchführen. Die Region bietet abwechslungsreiche Habitate sowie Quartiere, die währende dieser Jahreszeit intensiv beflogen werden.Während der Erfassung wird sowohl praktisch als auch theoretisch auf Bestimmungsmerkmale der Tiere eingegangen.

Am:
Haltestelle "Moritzburger Weg"

Auf dieser familienfreundliche Tour erkunden wir gemeinsam die verschiedenen Höhlen des Bielatals. Die Teilnehmer*innen erfahren dabei wie die unterschiedlichen Höhlen entstanden sind und wie diese in den letzten Jahrhunderten von den Menschen in der Region genutzt wurden. Es wird auch interaktive Elemente geben, die es den Teilnehmer*innen erlauben, die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Begleitet werden wir von dem Vierbeiner Diego.Was muss ich mitbringen?festes Schuhwerk und wettergerecht ...

Am:
Haltestelle "Moritzburger Weg"

Folgt man der Königsbrücker Straße heraus aus der Dresdner Innenstadt, beginnt sich die Landschaft jenseits des Weges langsam zu verändern. Kurz nach der Heeresbäckerei liegt beiderseits Wald. Die Dresdner Heide könnte man annehmen, doch auf der linken Seite befindet sich der Heller! Gemeinsam wollen wir die bewegte Geschichte des heutigen Natura-2000-Gebiets erkunden und auf Spurensuche zwischen Dresdens Dünen gehen. Begleitet werden wir von dem Vierbeiner Diego. Was muss ich mitbringen?festes ...

Mai 2021

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Suche

Äugen-App

Coronavirus

Unsere Veranstaltungsübersicht zeigt den derzeitigen Stand der Planung. Leider sind wir noch nicht sicher, welche der Angebote zum jeweiligen Termin wirklich stattfinden können. Wir behalten die Situation im Hinblick auf die Coronapandemie stets im Auge. Veränderungen bzw. erforderliche Absagen werden wir möglichst zeitnah auf dieser Seite bzw. bei den einzelnen Veranstaltungen mitteilen. Wir bitten dafür um Verständnis.


Bei allen Veranstaltungen sind immer die zum Termin geltenden Regelungen der Sächsischen Coronaschutzverordnung sowie das Hygienekonzept des Veranstalters zu beachten. Zu gegebener Zeit wird das Hygienekonzept der LaNU hier und jeweils bei den Informationen zum Angebot veröffentlicht.

Downloads

Faltblatt Natuerlebnistag 2021

PDF (242.7KB)

Famielenfreundliche Wanderungen in Sachsen am 2. Mai 2021

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen der LaNU

PDF (51.7KB)

Veranstaltungsarchiv