Erlebnispfad Flussperlmuschel

Lehrpfade
Vor einem Holzunterstand am Waldrand stehen mehrere Erwachsene um einen Tisch. Eine der Personen hält einen kleinen Gegenstand hoch und erklärt etwas.

Was erwartet Sie?

Der "Erlebnispfad Flussperlmuschel“ gibt Ihnen die Möglichkeit, die Biologie und den Lebensraum der außergewöhnlichen Muschel in der Landschaft zu erkunden und mehr über ihre kulturhistorische Nutzung sowie aktuelle Schutzbemühungen zu erfahren.


Länge: ca. 2 km

Route: grüner Wanderweg von Sohl nach Raun, zusätzlich durch Flussperlmuschel-Schilder markiert

Möglichkeiten zum Parken und Starten:

  • DB-Haltepunkt Sohl

  • Wanderparkplatz Sohl

  • Flussperlmuschel-Zuchtstation Raun

Bei Interesse können Sie auch gern eine Führung beim Pfaffengut Plauen anfragen.

Der Außenbereich der Flussperlmuschel-Zuchtstation in Bad Brambach (OT Raun) ist Teil des Erlebnispfades und bietet Ihnen einen großen Unterstand und weitere spannende Informationen zur Flussperlmuschel.

Kontakt


Ein Wegweiser in Pfeilform mit der Aufschrift "Erlebnispfad Flussperlmuschel" ist vor grünen Blättern zu sehen.
Eine blaue Linie zeichnet den Erlebnispfad Flussperlmuschel auf einer Satelliten-Aufnahme in Vogelperspektive durch den Wald nach. An einzelnen Stationen werden Zusatzinformationen beschrieben.
Eine Frau zeigt auf eine Infotafel im Wald und erklärt etwas. Ihr hört eine Frau mit Brille und kurzen Haaren zu. Im Vordergrund sieht man den Kopf eines Kindes, das in die andere Richtung schaut.
Spenden Sie jetzt! Zum Kontaktformular