Angebote für Kindergärten

Der KinderUmweltBus hat speziell für Vorschulgruppen verschiedene Programme zusammengestellt, die 90 bis 120 Minuten dauern. Wir empfehlen eine maximale Gruppengröße von 16 Kindern. Gerne können auch zwei Gruppen hintereinander teilnehmen.

Zusätzliche Informationen finden Sie in den nebenstehenden Downloads und unter dem Button "Organisatorisches zum KinderUmweltBus". Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung nebenstehendes Formular!

Der KinderUmweltBus (KUBus) wird auch in diesem Jahr wieder bei den Grünen Kindertagen in Leipzig dabei sein. Rund um den 1. Juni laden wir Kinder im Vor- und Grundschulalter dazu ein, sich auf dem Naturerlebnismarkt und dem bunten Bühnenprogramm über ein aktuelles Umweltthema zu informieren.

Hier erhalten Sie mehr Informationen über den KinderUmweltBus und Organisatorisches zum KUBus.

Grüne Kindertage

Mitmachen
Eine Gruppe von Kindern sitzt um einen Tisch herum. Auf dem Tisch liegen Blätter mit Bildern von Insekten. Die Kinder ordnen den Bilder kleine Insektenfiguren zu.

Aktuelle Informationen

Aufgrund der immer noch bestehenden Einschrän­kungen durch die Pandemie werden wir die Grünen Kindertage in diesem Jahr komplett anders abhalten als gewohnt. Es ist klar, dass wir keine Großveranstaltung im Leipziger KUBUS abhalten können. Ihr könnt nicht alle gleichzeitig zu uns kommen, also kommen wir zu euch!

"Grüne Kindertage unterwegs" - die Pandemieversion für 2021

Alle Angaben sind selbstverständlich unter dem Vorbehalt der Machbarkeit im Rahmen der zum vereinbarten Tag und in der jeweiligen Einrichtung geltenden Hygiene- und Abstandsregeln!

Wir haben Termine im Mai, Juni und Juli freigehalten, an denen der KinderUmwetlBus und/oder das Umweltmobil Planaria die Materialien einpacken und zu den Einrichtungen fahren kann.

Ort: direkt in den Einrichtungen, im Garten oder Schulhof, auf einer Wiese oder im Park in Laufnähe für die Kinder (das Einholen von evtl. nötigen Genehmigungen zur Nutzung des Standortes ist die Aufgabe der Einrichtung/ Schule/ Hort)

Kosten: 25,- € pro Durchlauf mit 15-20 Kindern (und damit in etwa gleich wie die „normalen“ Grünen Kindertage mit 1,5 € pro Kind)

Wir wollen das Thema „Abenteuer Wiese“ erneut angehen: Was ist das: Artenvielfalt auf einer Wiese? Sind Wiesen schön oder gar wichtig? Was krabbelt denn da? Was unterscheidet eine Wiese von einem Rasen?

Dazu bringen wir mit:

  • Mobil mit allem Zubehör, um kleine Krabbeltiere nicht nur zu finden, sondern auch genau unter die Lupe nehmen zu können

  • Experimente, um den Boden unter der Wiese genauer untersuchen zu können

  • viel kreatives Bastelmaterial, spannende Rätsel, begeisternde Arbeitsblätter etc. angepasst an die jeweiligen Altersgruppen

Einladungen gingen bereits an alle für 2020 angemeldeten oder für 2021 vorgemerkte Teilnehmer. Bitte nutzen Sie die angehängten Anmeldebögen! Sollten Sie keine Einladung erhalten haben, können Sie uns dennoch ihre Wunschtermine für einen Kindertags-Besuch des KinderUmweltBusses und/oder Umweltmobils Planaria nennen. Wir vergeben die freien Plätze bis zum 20. April nach folgender Priorisierung:

  • Schüler der 4. Klasse und Vorschüler, die bereits für 2020 oder 2021 angemeldet waren

  • Kinder anderer Altersklassen, die bereits für 2021 oder 2021 angemeldet waren

  • Einrichtungen, die 2-3 Durchläufe pro Tag vor Ort organisieren können

  • andere Anmeldungen oder später eintreffende Anmeldungen

Weitere Informationen erhalten Sie in den Downloads oder per Email unter gruene.kindertage@lanu.de.

Die Grünen Kindertage

Wir grüßen alle hier

zum Grünen Kindertag! …

Ein jeder wird was finden, …

was er gerne mag, …

So begrüßt der Liedermacher Michael Hausburg seit Jahren die zahlreichen Kinder, die sich zum Grünen Kindertag einfinden.

Der Grüne Kindertag ist ein Umweltbildungs-Aktionstag für Kindergarten­kinder und Grundschüler. Wie auf einem Markt werden den Kindern an Ständen und auf Bühnen verschiedene Aktivitäten zum Zuschauen und Mitmachen angeboten. Für Erzieher­, Lehrer und Eltern gibt es vielfältige Möglichkeiten sich einzubringen sowie sich über Möglichkeiten zur Umsetzung von Umweltpädagogik im Kindergarten­alltag und in der Schule zu informieren.

Seit 2005 werden die Grünen Kindertage in Leipzig durchgeführt. Die Termine liegen jeweils zeitlich in der Nähe des internationalen Kindertags am 1. Juni und des Tags der Umwelt am 5. Juni. In jedem Jahr wird ein neues Schwerpunktthema ausgewählt, z.B. Wasser – eine Lebensraum, Erneuerbare Energien, Wälder der Erde etc.

Galerie

Spenden Sie jetzt! Zum Kontaktformular