Lanu - Normale Ansicht

Weinstöcke

Auf einer Rebfläche von ca. 700 qm der insgesamt 1000 qm großen Projektfläche sind rund 390 Weinstöcke gepflanzt worden. Angebaut werden die Rebsorten Johanniter und Regent.

Die noch relativ unbekannte weiße Rebsorte Johanniter wurde aus Riesling, Ruländer, Gutedel und Seyve-Villard gekreuzt. Sie ist sehr robust und zeigt eine gute Wider­stands­fähigkeit gegen Pilz­krankheiten und Frost. Aufgrund dieser Eigenschaft kann der Einsatz von Pflanzen­schutz­mitteln erheblich eingeschränkt werden. Der Johanniter ist deshalb eine für den modernen ökologischen Weinbau sehr gut geeignete Rebsorte. Die Trauben ergeben kräftige, frisch-fruchtige Weine, die eine Ähnlichkeit zur Muttersorte Riesling aufweisen.

Wie der Johanniter ist auch die rote Rebsorte Regent pilz- und frost­widerstands­fähig, weshalb sie gerne für den Anbau von Bio-Wein verwendet wird. Der Regent wurde neu gezüchtet aus den Sorten Diana (Silvaner x Müller-Thurgau) und Chambourcin. Die kräftigen Weine dieser Rebsorte zeigen eine intensive Farbe und haben oftmals einen fast südländischen Charakter.

Das Projekt am Burgberg Meißen folgt mit der Errichtung von rund 1.200 qm Weinberg­trocken­mauern und der Erhaltung eines Biotops besonderen naturschutz­fachlichen Zielen, die sich auch im Weinanbau widerspiegeln sollen. Der Naturschutzfonds setzt deshalb auf ökologischen Weinbau und hat mit dem Weingut der Stiftung Hoflößnitz den hierfür geeigneten Projekt­partner gefunden. Das ökologisch wirtschaftende Weingut verfügt über lang­jährige Erfahrungen, die dem Projekt am Burgberg Meißen zugutekommen sollen. Bio-zertifizierte Weine und eine umwelt­verträgliche Arbeits­weise zeichnen das Weingut der Stiftung Hoflößnitz aus.

Die Bewirtschaftung des Weinberges erfolgt als Umwelt­bildungs­projekt in Zusammenarbeit mit dem Landesgymnasium St. Afra und einem Winzer. Dabei sollen den Schülern nicht nur Kenntnisse des umwelt­gerechten Weinbaus vermittelt, sondern auch Naturschutz­monitoring und die gezielte Umsetzung biotop­verbessernder Maßnahmen näher gebracht werden.

Spender

Spender/-inOrtAnzahl
Mike FirchauDresden1
Marlene NagelLeipzig2
Volkmar Kanzler    1
Andrea KaiserChemnitz2
Familie EnkeMeißen10
Prof. Dr. med. habil. Christian Tauchnitz Leipzig  2  
Horst Wagner  Meißen1
Regina Walz   Weinböhla1
Gudrun Bonßdorf-PriebstRosenthal-Bielatal1
Hoffmann JürgenBurgstädt  3  
Frank Gnewuch Dresden  1  
SV Elbland Coswig-MeißenMeißen  50  
Victor MatthusGroßröhrsdorf   1
Gerd SchiemannBautzen  1
Ina & Steffen KrasseltRöderaue2
Dr. Rita MersiovskyMeißen1
Dr. Peter KulkaKrumbach2
Elisabeth EckardtDresden1
Ulrike GlatzWeimar1
Doris RichterDresden
Kerstin SchubertBautzen3
Hannelore HartmannBerlin10
Johannes FerlEilenburg1
Lutz MüllerMeißen1
Erika & Dr.Hans GeislerRadeberg3
Prof. Dr. Peter A. SchmidtCoswig10
R. OberritterGröditz1
Johanna & Eberhart BöhnischMeißen1
Karla EglinskiGlaubitz1
Jana RiedelLeckwitz1
Martina RiedelLeckwitz1
Helga SchieferSchlegel2
Ute DamaskeMeißen1
Kerstin ZscheichSenftenberg1
Dipl.-Ing. Konrad VoigtländerBerlin3
Martina FrankeCoswig1
Andreas LämmelDresden1
Doris LämmelDresden1
Aloysia & Dr. Frank SteglichDresden2
Margita HerzDresden1
Maritta Koch-WeserBieberstein1
Fanny Rachner
Sächs. Weinprinzessin 2008/09 a.D.
Radebeul1
Regina & Wolfgang WehleMarkkleeberg10
Anja FanslauWeinböhla1
Dipl.-Ing. Katrin Diersche Seußlitz  1  
Hartmut SchiffnerDresden1
Dipl.-Ing. Hans-Siegfried KoselRadebeul1
Dipl.-Med. Kristina KoselRadebeul1
Hans-Jörg Schönherr Dresden1
Christine SchönherrDresden1
Ralf KünzelDresden10
Uwe HönickeDresden1
Ulrike HönickeDresden3  
Dr. Manuel LappFreiberg5  
Michael MeißnerDresden2
Kremtz Maschinen & Anlagen
Dipl.-Ing. Reinhart Kremtz
Meißen1  
Juliane Kremtz
Sächs. Weinkönigin 2010/11 a.D.
Meißen  1  
Social Web SherpasFreital
Weingut Walter SchuhSörnewitz25
Sächsische Dampfschifffahrts-GmbH
& Co Conti Elbschiffahrts-KG  
Dresden13
Dr. Sybill TaulienKernen10
Anneliese FrühaufDresden2
Marc-Andreas GiermannBonn10
Lothar SchmidtCoswig1
Tina Richter-EnskatRiesa1
Sonnhilde Eick geb. GehreBerlin10  
Kling Klang Komplizenteam   Chemnitz 1  
 Blaswerk Meissen e.V.  Meißen  1  
 Barbara Surek  Meißen  1  
Katharina Fritze
Sächs. Weinprinzessin 2011/12 a.D.
Radebeul1
Familie NaßAngermünde10
Sylke Kieslinger  Meißen 
Anja Faupel  Dresden  1  
Felix FaupelDresden  
Elisa Renschen   Dresden  1  
Giesela SchallschmidtMeißen1
 Kerstin Mühle  Radebeul  1  
Anonyme Spenden   63
...  ...  ...  
...  ...  ...  
...  ...  ...  
... ...  ...  
...  ...  ...  
...  ...  ...  
...  ...... 
...  ......  
.........  

Downloads

Spendenformular Weinstöcke

PDF (35.6KB)

  • Seite drucken:
  • Textversion:
  • Seite empfehlen:

Über uns

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen.