Lanu - Normale Ansicht

Trickfilme mit 2D-Legetrick in der Umweltbildung

Die MultiplikatorInnen lernen, wie sie SchülerInnen anhand von Trickfilmen mit der 2D-Legetrick-Technik Umweltbildung aus einer anderen Perspektive näherbringen können. Die Schulung bietet einen theoretischen Einstieg zu Trickfilmen und zeigt praktisch mit eigenen Übungen, wie die Methode 2D-Legetrick in der Umweltbildung umgesetzt wird.


Termine: 15. März (15 bis 17 Uhr) und 22. März 2022 (13 bis 17 Uhr) 

Ort: online

ReferentInnen: Nils Kochan und Eva Bredow (Kofferstudio-Trickfilm)

Technische Voraussetzungen: PC oder Notebook mit Kamera und Mikrofon, bestenfalls Headset, ein aktueller Internetbrowser, stabile Netzverbindung sowie eine aktuelle E-Mail-Adresse für den Einladungslink zur Veranstaltung. Um optimal mitmachen und üben zu können, ist ein eigenes Handy oder Tablet mit Kamerafunktion von Vorteil. 

Sonstiges: Materialien wie alte Zeitung, Steine, Blätter, Zweige etc.

Teilnehmerzahl: maximal 15

Zur Anmeldung

Birte Schumann

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt,
Akademie
Riesaer Straße 7
01129 Dresden

E-Mail-Kontakt

Katrin Weiner

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, Akademie
Riesaer Straße 7
01129 Dresden

+49 (0)351 - 814 16 609
E-Mail-Kontakt